Betrifft Mädchen | BELTZ

Betrifft Mädchen

Kampf für Gleichheit

Mädchen sprechen darüber, warum und in welcher Weise sie Gewalt anwenden
Zusammenfassung

Dieser Text befasst sich mit Gewalt von Mädchen und spezifischer mit der Art und Weise, wie Mädchen in einem schwedischen Kontext ihre eigene Gewaltanwendung als einen Akt des Widerstands, als einen Weg, für sich selbst einzutreten und gegen Ungleichheit zu kämpfen, konstruieren und verstehen. Der Text schildert einführend kurz den Forschungshintergrund, gefolgt von Ziel und Methode der Studie. Danach werden die Ergebnisse vorgestellt. Der Text schließt mit einer kurzen Diskussion und einer Beschreibung der möglichen Konsequenzen für die Sozial- und Jugendarbeit.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
Kampf für Gleichheit
Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 3, Jahr 2020, Seite 100 - 107

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Kampf für Gleichheit

Zeitschrift

Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 3, Jahr 2020, Seite 100 - 107

DOI

10.3262/BEM2003100

Print ISSN

1438-5295

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Linda / Arnell

Schlagworte