Betrifft Mädchen | BELTZ

Betrifft Mädchen

Suchtberatungs- und Suchtpräventionsarbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* in Zeiten von Corona

Ein Erfahrungsbericht von Mädchen.Sucht.Auswege in Stuttgart
Zusammenfassung

Mädchen.Sucht.Auswege macht seit 2007 flexible, aufsuchende und gendersensible Suchtprävention und -beratung in Stuttgart. Zudem sind wir im Trägerverein „LAGAYA Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V.“ bereits seit über zehn Jahren in der Onlineberatung aktiv. Seit März 2020 läuft, aufgrund der veränderten Bedarfe unserer Adressatinnen* im Kontext der Corona Pandemie, die Umstrukturierung und Anpassung unseres aktuellen Angebots.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
Suchtberatungs- und Suchtpräventionsarbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* in Zeiten von Corona
Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 1, Jahr 2021, Seite 51 - 52

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Suchtberatungs- und Suchtpräventionsarbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* in Zeiten von Corona

Zeitschrift

Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 1, Jahr 2021, Seite 51 - 52

DOI

10.3262/BEM2101051

Print ISSN

1438-5295

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Laura Reidenbach

Schlagworte