Deutsche Jugend | BELTZ

Deutsche Jugend

Innovationsfeld Rechtsextremismusprävention - Empirische Hinweise zur Nachhaltigkeit pädagogischer Modellprojekte

Zusammenfassung

Frank Greuel und Frank König erörtern im dritten Beitrag die Nachhaltigkeit pädagogischer Modellprojekte der Rechtsextremismusprävention. Anhand empirischer Daten überprüfen sie, inwieweit Modellvorhaben des Bundesprogramms "VIELFALT TUT GUT" nach dem Ende der Förderung tatsächlich fortgeführt und die dort entworfenen Handlungsansätze, Konzepte und Angebote durch Dritte übernommen worden sind. Auf der Basis der erhobenen Daten zeigen die Autoren, dass die überwiegende Mehrheit der Projekte ganz oder teilweise fortgeführt wird und dass sich die in den Projekten entwickelten Innovationen durchaus auch in die pädagogische Regelpraxis übertragen.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
Innovationsfeld Rechtsextremismusprävention - Empirische Hinweise zur Nachhaltigkeit pädagogischer Modellprojekte
deutsche jugend (ISSN 0012-0332), Ausgabe 06, Jahr 2014, Seite 268 - 277

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Innovationsfeld Rechtsextremismusprävention - Empirische Hinweise zur Nachhaltigkeit pädagogischer Modellprojekte

Zeitschrift

deutsche jugend (ISSN 0012-0332), Ausgabe 06, Jahr 2014, Seite 268 - 277

DOI

10.3262/DJ1406268

Print ISSN

0012-0332

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Frank Greuel / Frank König

Schlagworte