Deutsche Jugend | BELTZ

Deutsche Jugend

Lebensräume, Partizipation und Gesellschaftlichkeit im Jugendalter. Außerschulische Bildung und Sozialisation aus der Sicht einer kommunalen Sozialpädagogik

Zusammenfassung

Ein Zusammenspiel von Lebensräumen, Gesellschaftlichkeit und Partizipation steht im Mittelpunkt jeder pädagogischen Praxis in den Kommunen. Die Entwicklung junger Menschen bei diesem Zusammenspiel zu unterstützen ist das Anliegen der Jugendarbeit. Das ist die Ausgangsthese von Stephan Maykus im dritten Beitrag. Er umreißt eine kommunale Sozialpädagogik, welche die konzeptionelle Basis von Kinder- und Jugendbildung in Stadtteilen und Gemeinden ist. Maykus reflektiert die pädagogische Qualität von sozialen Räumen, so wie sie von Jugendlichen wahrgenommen werden. Im Anschluss daran denkt er über eine Pädagogik demokratischer Partizipation als Subjekt- und Gesellschaftsbildung nach und verdeutlicht sie mit dem Beispiel eines Jugendhauses. Dieses folgt der Grundannahme, dass Kinder und Jugendliche für ihre Identitätsentwicklung Gelegenheiten der sozialen und individuellen Entfaltung benötigen, die nicht einfach nur gegeben sind, sondern besonderer Orte in ihrem Stadtteil bedürfen. Das Jugendhaus ist ein solcher Ort, der im Sinne einer kommunalen Sozialpädagogik Erfahrungen der Partizipation, der individuellen Urteils-, Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit als Ausdruck von Selbstwirksamkeit und Gemeinwirksamkeit in Gruppen unterstützt.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
Lebensräume, Partizipation und Gesellschaftlichkeit im Jugendalter. Außerschulische Bildung und Sozialisation aus der Sicht einer kommunalen Sozialpädagogik
deutsche jugend (ISSN 0012-0332), Ausgabe 3, Jahr 2021, Seite 126 - 135

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Lebensräume, Partizipation und Gesellschaftlichkeit im Jugendalter. Außerschulische Bildung und Sozialisation aus der Sicht einer kommunalen Sozialpädagogik

Zeitschrift

deutsche jugend (ISSN 0012-0332), Ausgabe 3, Jahr 2021, Seite 126 - 135

DOI

10.3262/DJ2103126

Print ISSN

0012-0332

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Stephan Maykus

Schlagwörter