Forum Erziehungshilfen | BELTZ

Forum Erziehungshilfen

Initiierung kollektiver Lernprozesse – ein pragmatischer Beitrag zur internen Qualitätsentwicklung in einer Einrichtung der Erziehungshilfe

Zusammenfassung

Im vorliegenden Beitrag wird ein Zugang vorgestellt, wie in einer dezentral organisierten Jugendhilfeeinrichtung Impulse zur internen Qualitätsentwicklung in den Teams und Arbeitsbereichen gesetzt sowie Fragen der konzeptionellen Weiterentwicklung in der Einrichtung aufgegriffen und in einer alltagstauglichen Form „im Fluss gehalten“ werden (können). Ausgangspunkt sind dabei die einzelnen Teams, die als „Mikrokosmos“ der Organisation für die Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung eine zentrale Rolle spielen. Wie der Beitrag zeigt, finden auf der Ebene der Teams viele kollektive Lernprozesse statt, die notwendigerweise immer aber auch der Anstrengung und Bereitschaft zum selbstkritischen Lernen auf Seiten der einzelnen Teams und Fachkräfte bedürfen.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Initiierung kollektiver Lernprozesse – ein pragmatischer Beitrag zur internen Qualitätsentwicklung in einer Einrichtung der Erziehungshilfe
Forum Erziehungshilfen (ISSN 0947-8957), Ausgabe 2, Jahr 2019, Seite 81 - 83

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Initiierung kollektiver Lernprozesse – ein pragmatischer Beitrag zur internen Qualitätsentwicklung in einer Einrichtung der Erziehungshilfe

Zeitschrift

Forum Erziehungshilfen (ISSN 0947-8957), Ausgabe 2, Jahr 2019, Seite 81 - 83

DOI

10.3262/FOE1902081

Print ISSN

0947-8957

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Matthias Hamberger

Schlagworte