Forum Erziehungshilfen | BELTZ

Forum Erziehungshilfen

Familienrat als konsequente Sozialraumorientierung

Zusammenfassung

Der Beitrag von einem AutorInnenkollektiv aus Berlin schildert Evaluationsergebnisse aus einem Projekt, in dem die Arbeit mit dem Konzept des Familienrates in die Einführung der Sozialraumorientierung von Sozialen Diensten eingebettet wird. Die Fallbeschreibungen gelungener und nicht gelungener Beratungen gehen der Frage nach, wie sich das Angebot des Familienrates in der deutschen Hilfeplanungspraxis realisieren lässt, welche typischen Schwierigkeiten, Fehler und Erfolge zu verzeichnen sind. In den Fallbeschreibungen zeigt sich, dass im Verlaufe eines Familienrates zwar häufig keine ungewöhnlichen Lösungen entstehen, aber oft Lösungen, die durch ihren erheblichen Lebensweltbezug ungewöhnlich für die Hilfe-, Betreuungs- und Bildungssysteme sind. Sollen die Pläne der Familien gelingen, braucht es von den beteiligten Systemen eine ausreichend flexible Angebotsstruktur.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Familienrat als konsequente Sozialraumorientierung
Forum Erziehungshilfen (ISSN 0947-8957), Ausgabe 3, Jahr 2009, Seite 147 - 151

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Familienrat als konsequente Sozialraumorientierung

Zeitschrift

Forum Erziehungshilfen (ISSN 0947-8957), Ausgabe 3, Jahr 2009, Seite 147 - 151

DOI

10.3262/FOE0903147

Print ISSN

0947-8957

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Frank Früchtel

Schlagworte