Migration und Soziale Arbeit | BELTZ

Migration und Soziale Arbeit

Deutschsein - wer will das schon?

Zusammenfassung

Im Beitrag werden die integrationspolitisch wichtigen Themen Identifikation und Abgrenzung Jugendlicher mit Migrationshintergrund auf der Basis einer empirischen Mikrostudie erörtert. Mit Hilfe qualitativer sozialwissenschaftlicher Instrumente wurde der Versuch unternommen, auf induktive Weise den "sozialen Ort" zu zeigen, an dem sich die Probandinnen sehen. Das "Was" (Themen) und das "Wie" (diskursive Sinnkonstruktion) der Selbstverortung der Probandinnen sowie die Dynamik und Kontextsensitivität ihrer Identitätsentwürfe stehen dabei im Mittelpunkt.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Deutschsein - wer will das schon?
Migration und Soziale Arbeit (ISSN 1432-6000), Ausgabe 3, Jahr 2012, Seite 257 - 262

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Deutschsein - wer will das schon?

Zeitschrift

Migration und Soziale Arbeit (ISSN 1432-6000), Ausgabe 3, Jahr 2012, Seite 257 - 262

DOI

10.3262/MIG1203257

Print ISSN

1432-6000

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Maria Klessmann

Schlagworte

Identität