Migration und Soziale Arbeit | BELTZ

Migration und Soziale Arbeit

Interkulturelle Öffnung als Schwerpunkt der rheinland-pfälzischen Integrationspolitik

Zusammenfassung

Interkulturelle Öffnung ist heute aus der Integrationspolitik nicht mehr wegzudenken. Es gibt eine breite Verständigung auf allen Ebenen und bei allen Akteuren der Integrationspolitik bundesweit, dass die Interkulturelle Öffnung gesellschaftlicher Institutionen eine grundlegende Voraussetzung für den Erfolg jeder Integrationspolitik ist. Dabei setzt jedes Bundesland eigene Schwerpunkte.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Interkulturelle Öffnung als Schwerpunkt der rheinland-pfälzischen Integrationspolitik
Migration und Soziale Arbeit (ISSN 1432-6000), Ausgabe 3, Jahr 2013, Seite 196 - 201

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Interkulturelle Öffnung als Schwerpunkt der rheinland-pfälzischen Integrationspolitik

Zeitschrift

Migration und Soziale Arbeit (ISSN 1432-6000), Ausgabe 3, Jahr 2013, Seite 196 - 201

DOI

10.3262/MIG1303196

Print ISSN

1432-6000

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Irene Alt

Schlagwörter