Migration und Soziale Arbeit | BELTZ

Migration und Soziale Arbeit

Gouvernementalität der Flucht

Flucht- und integrationspolitische Bruchlinien im Mehrebenensystem
Zusammenfassung

Fluchtpolitik ist geprägt durch verteilte territoriale Zuständigkeiten im politischen Mehrebenensystem, wie auch durch funktionale Aufgabendifferenzierungen verschiedener Institutionen und Regelungskreise. Gegenstand des Beitrages ist die in sich fragmentierte und widersprüchliche Gestalt gegenwärtiger Asyl- und Integrationspolitiken im politischen Mehrebensystem. Ziel des Beitrags ist es, diese Gestalt als Ergebnis vielschichtiger Bruchlinien einer Gouvernementalität der Flucht aufzuzeigen.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Gouvernementalität der Flucht
Migration und Soziale Arbeit (ISSN 1432-6000), Ausgabe 2, Jahr 2019, Seite 129 - 135

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Gouvernementalität der Flucht

Zeitschrift

Migration und Soziale Arbeit (ISSN 1432-6000), Ausgabe 2, Jahr 2019, Seite 129 - 135

DOI

10.3262/MIG1902129

Print ISSN

1432-6000

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Thorsten Schlee

Schlagworte

Gouvernementalität
Flucht
Mehrebenensystem