Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Fälle multiperspektiv verstehen und professionell handeln lernen

Am Beispiel von Kinderschutz und Suchthilfe
Zusammenfassung

Wenn wir einen "Fall" betrachten, werden Bilder geweckt und unvermittelt treten Fragen auf: Was ist genau geschehen? Was ist zu tun? Wie kann ein guter Kontakt zu den Adressat/innen hergestellt werden? Gehen wir einen Schritt hinter zurück, wird es grundsätzlich: Was braucht es für eine professionelle Falleinschätzung, was ist dabei das spezifische Können der Sozialen Arbeit? All dies zu erkennen und den Blick theoriegeleitet angehenden Fachkräften zu vermitteln, ist eine herausfordernde Aufgabe (vgl. Müller 2011). Im Beitrag sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie dies im Studium der Sozialen Arbeit denkbar wäre.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Fälle multiperspektiv verstehen und professionell handeln lernen
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 12, Jahr 2013, Seite 22 - 31

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Fälle multiperspektiv verstehen und professionell handeln lernen

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 12, Jahr 2013, Seite 22 - 31

DOI

10.3262/SM1312022

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Michael Böwer

Schlagworte