Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Sexualität und Soziale Arbeit

Zusammenfassung

Das Thema Sexualität spielt im Studium kaum eine Rolle und wird in der Praxis stellenweise noch immer tabuisiert. Aufgrund der meist ausbleibenden theoretischen Auseinandersetzung mit Sexualität, gestaltet sich der Umgang mit sexuellen Problemlagen in der Praxis oft schwierig und führt zu Unsicherheiten und Überforderungen. In welchen Formen Sexualität im sozialarbeiterischen Alltag in Erscheinung tritt und warum die nächste Generation Sozialer Arbeit von den Inhalten sexueller Bildung im Studium profitieren könnte, ist Thema des Artikels.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Sexualität und Soziale Arbeit
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 04, Jahr 2018, Seite 64 - 71

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Sexualität und Soziale Arbeit

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 04, Jahr 2018, Seite 64 - 71

DOI

10.3262/SM1804064

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Jan Gerrit Weweler

Schlagworte