Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Leaving Care und Handlungsbefähigung

Zusammenfassung

Kristin Teuber leitet seit 2015 das Sozialpädagogische Institut des SOS-Kinderdorf e.V. in München. Mit Michael Böwer von der Katholischen Hochschule NRW spricht sie über Care Leaver_innen und die Erziehung zur Handlungsbefähigung, die zentral ist, um einen gelingenden Übergang in das selbständige Erwachsenenleben zu gestalten.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Leaving Care und Handlungsbefähigung
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 08, Jahr 2018, Seite 70 - 77

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Leaving Care und Handlungsbefähigung

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 08, Jahr 2018, Seite 70 - 77

DOI

10.3262/SM1808070

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Michael Böwer / Kristin Teuber

Schlagworte