Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Das Mensch-Tier-Verhältnis im Anthropozän

Tiere dienen uns als Spiegel und Projektionsflächen
Zusammenfassung

Die Frage, wie sich der Mensch in der globalisierten Welt des Anthropozäns heute versteht, verweist auf das Tier. Waren wir früher eher an den Unterschieden zwischen Menschen und Tieren interessiert, so bemühen wir uns heute stärker darum zu verstehen, welche Gemeinsamkeiten wir mit den Tieren haben und welche Bedeutung diesen Gemeinsamkeiten für unser Selbst- und Weltverständnis zukommt.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Das Mensch-Tier-Verhältnis im Anthropozän
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 12, Jahr 2019, Seite 6 - 13

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Das Mensch-Tier-Verhältnis im Anthropozän

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 12, Jahr 2019, Seite 6 - 13

DOI

10.3262/SM1912006

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Christoph Wulf

Schlagworte