Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Heimtierhaltung und persönliche Mensch-Tier-Beziehungen

Zusammenfassung

Viele Menschen betrachten ihren Hund oder ihre Katze selbstverständlich als Familienmitglieder. Häufig wissen Sozialarbeiter_innen aber nur wenig über diese wichtigen persönlichen Beziehungen und berücksichtigen sie entsprechend selten in ihren Interventionen. In diesem Artikel werden insbesondere die Herausforderungen verdeutlicht, die Heimtierhaltung in spezifischen Lebenslagen bedeuten kann.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Heimtierhaltung und persönliche Mensch-Tier-Beziehungen
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 12, Jahr 2019, Seite 22 - 29

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Heimtierhaltung und persönliche Mensch-Tier-Beziehungen

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 12, Jahr 2019, Seite 22 - 29

DOI

10.3262/SM1912022

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Sandra Wesenberg

Schlagworte