Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Gewerkschaftliche Organisation

Zusammenfassung

Eine Prekarisierung der Sozialen Arbeit wird in Fachkreisen als zentrales Thema diskutiert. Die Partizipation an einer fach- und tarifpolitischen Interessenvertretung erscheint als ein logischer Schritt zur Verbesserung der problematischen Lage. Gewerkschaften verzeichnen jedoch nur einen geringen Organisationsgrad Sozialer Arbeit. Welche Perspektive die Verbände und die Sozialarbeitenden selbst darauf haben, zeigen die Autor_innen mittels Expert_inneninterviews.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Gewerkschaftliche Organisation
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 10, Jahr 2020, Seite 66 - 71

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Gewerkschaftliche Organisation

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 10, Jahr 2020, Seite 66 - 71

DOI

10.3262/SM2010066

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Theresa Bofinger / Mona E. Asli / Dorothee Kochskämper / Ayleen Kotmann

Schlagworte