Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Selbstständigkeit als Zumutung

Zusammenfassung

Selbständigkeit zu ermöglichen gilt als Aufgabe pädagogischen Handelns. Intensivpädagogische Angebote unterscheiden sich hierin prinzipiell und systematisch betrachtet kaum von aller Pädagogik schlechthin. Die Überlegungen versuchen jedoch zu zeigen, welche grundsätzlichen Schwierigkeiten mit dieser Erwartung verbunden sind, wie sich diese heute, in einer auf Individualisierung ausgerichteten Gesellschaft, noch einmal zuspitzen, um endlich zu fragen, ob und wieweit sich daraus besondere Herausforderungen für intensivpädagogische Angebote ergeben.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Selbstständigkeit als Zumutung
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 12, Jahr 2020, Seite 28 - 34

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Selbstständigkeit als Zumutung

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 12, Jahr 2020, Seite 28 - 34

DOI

10.3262/SM2012028

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Michael Winkler

Schlagworte