Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Und die Promotion geht an … die Fachhochschulen?

Anmerkungen zum Promotionsrecht für die Soziale Arbeit
Zusammenfassung

Masterabschlüsse von Universitäten und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften berechtigen formal gleichermaßen zur Promotion. In der Praxis bestehen jedoch Nachteile für Absolvent_innen von Hochschulen. Wie kann es gelingen, den wissenschaftlichen Nachwuchs Sozialer Arbeit zu fördern, und die Disziplin weiterzuentwickeln? Die Autor_innen diskutieren das Promotionsrecht an Hochschulen und eröffnen Perspektiven für Neuerungen im Sinne der Sozialen Arbeit.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Und die Promotion geht an … die Fachhochschulen?
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 4, Jahr 2021, Seite 38 - 45

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Und die Promotion geht an … die Fachhochschulen?

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 4, Jahr 2021, Seite 38 - 45

DOI

10.3262/SM2104038

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Stefanie Sauer / Vera Taube / Michael Borg-Laufs

Schlagworte