Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Wer kann betreuen?

Zusammenfassung

Die Rechtliche Betreuung kann ehrenamtlich oder beruflich geführt werden. Vorrang hat die ehrenamtliche Betreuung. Und die Wünsche der betreuten Person sind maßgeblich dabei zu beachten. Im reformierten Betreuungsgesetz, das am 1. Januar 2023 in Kraft tritt, gibt es einige Änderungen gegenüber dem aktuellen Recht, die zukünftig zu beachten sind. Gesetzestexte verwenden in der Regel die männliche Schreibweise. Das wird hier insbesondere bei der Wiedergabe von Gesetzestexten übernommen.

Für Abonnenten kostenlos - Jetzt anmelden!
Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Wer kann betreuen?
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 10, Jahr 2021, Seite 38 - 43

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Wer kann betreuen?

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 10, Jahr 2021, Seite 38 - 43

DOI

10.3262/SM2110038

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Barbara Dannhäuser

Schlagwörter