Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit | BELTZ

Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit

"99 percent you have to have a phone"

Digitale Lebenswelten Geflüchteter
Zusammenfassung

Digitale Medien spielen auch bei Flucht und Migration eine immer wichtigere Rolle. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Antisemitismusforschung (ZfA) der Technischen Universität Berlin und Mitglied am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) der Humboldt-Universität Berlin präsentiert in ihrem Beitrag die Ergebnisse einer Studie zur Nutzung und Bedeutung des Smartphones vor, während und nach der Flucht und beschreibt, warum diese Ergebnisse für die pädagogische und soziale Arbeit mit Geflüchteten von Relevanz ist.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
"99 percent you have to have a phone"
TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit Sonderband (ISSN 0342-2275-S), Ausgabe 01, Jahr 2018, Seite 144 - 152

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

"99 percent you have to have a phone"

Zeitschrift

TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit Sonderband (ISSN 0342-2275-S), Ausgabe 01, Jahr 2018, Seite 144 - 152

DOI

10.3262/TUPS1801144

Print ISSN

0342-2275-S

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Sina Arnold

Schlagworte