Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit | BELTZ

Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit

Zivilgesellschaftliche Organisationen in turbulenten Zeiten

Zusammenfassung

Die deutsche Zivilgesellschaft und damit auch die Verbände der Freien Wohlfahrtspflege unterliegen in den letzten Jahren massiven Veränderungen. Sie sind gezwungen, darauf zu reagieren und sich neu zu verorten. Roland Roth beleuchtet in seinem Beitrag aktuelle Entwicklungen in der Zivilgesellschaft und bietet in Form von zwölf Thesen einen Diskussionsrahmen für die weitere Debatte an.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Zivilgesellschaftliche Organisationen in turbulenten Zeiten
TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit (ISSN 0342-2275), Ausgabe 1, Jahr 2019, Seite - -1

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Zivilgesellschaftliche Organisationen in turbulenten Zeiten

Zeitschrift

TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit (ISSN 0342-2275), Ausgabe 1, Jahr 2019, Seite - -1

DOI

10.3262/TUP1901023

Print ISSN

0342-2275

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Roland Roth

Schlagworte