Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit | BELTZ

Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit

„Wir brauchen eine strukturelle Aufwertung der Pflege“

Interview mit Wolfgang Schroeder
Zusammenfassung

Dass Pflegekräfte zu gering entlohnt werden, war schon vor der Corona-Krise bekannt. Und dennoch sollte niemand annehmen, dass nach der Krise trotz der allseits bekannten Erkenntnis ihrer Systemrelevanz eine Aufwertung von alleine kommt. Welche Wege es gibt, die Pflege strukturell besser zu stellen, darüber spricht der Wolfgang Schroeder im Interview mit der TUP.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
„Wir brauchen eine strukturelle Aufwertung der Pflege“
TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit (ISSN 0342-2275), Ausgabe 3, Jahr 2020, Seite 227 - 231

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

„Wir brauchen eine strukturelle Aufwertung der Pflege“

Zeitschrift

TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit (ISSN 0342-2275), Ausgabe 3, Jahr 2020, Seite 227 - 231

DOI

10.3262/TUP2003227

Print ISSN

0342-2275

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Wolfgang Schroeder

Schlagworte