Inklusive Hochschule - Neue Perspektiven für Praxis und Forschung - Uta Klein  | BELTZ
inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 31,99 €

Inklusive Hochschule

Neue Perspektiven für Praxis und Forschung

Herausgegeben von Uta Klein

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
272 Seiten ISBN:978-3-7799-4350-1 Erschienen:01.01.2016  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Bildung«

Inklusive Hochschule

Neue Perspektiven für Praxis und Forschung

Die UN-Behindertenrechtskonvention macht Inklusion zur Kernaufgabe aller Hochschulen. Diese haben ihre Angebote so zu gestalten, dass Menschen mit Behinderungen ohne Diskriminierung an der Hochschulbildung teilhaben können. Inklusion richtet sich an alle Hochschulmitglieder ausnahmslos und erfordert eine Änderung bisheriger Denk- und Verhaltensschemata. Vor diesem Hintergrund vermittelt der Band Kenntnisse zur aktuellen Situation von Hochschulmitgliedern mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen, zeigt Handlungsansätze zu Inklusion und Disability Mainstreaming in der Hochschule auf und macht auf Forschungslücken aufmerksam.

Die 2009 in Kraft getretene UN-Behindertenrechtskonvention macht Inklusion zur Kernaufgabe aller Hochschulen. Diese haben ihre Angebote so zu gestalten, dass Menschen mit Behinderungen ohne Diskriminierung an der Hochschulbildung teilhaben können. Inklusion richtet sich an alle Hochschulmitglieder ausnahmslos und erfordert eine Änderung bisheriger Denk- und Verhaltensschemata. Vor diesem Hintergrund vermittelt der Band Kenntnisse zur aktuellen Situation von Hochschulmitgliedern mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen, zeigt Handlungsansätze zu Inklusion und Disability Mainstreaming in der Hochschule auf und macht auf Forschungslücken aufmerksam.
Der Band ist in Zusammenarbeit mit der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) des Deutschen Studentenwerks entstanden.


»Der Band zeichnet sich durch eine gelungene Einbettung in den aktuellen Diskurs um Inklusion und Diversity aus.« Ina Lohaus, Forschung und Lehre, 10.2016

»Der von der Soziologin Uta Klein herausgegebene Band bringt Hochschulakteure praxisnah und faktenreich auf den neuesten Stand, zeigt Nachbesserungsbedarf und Perspektiven auf dem Weg zur inklusiven Hochschule auf und erörtert, mit welchen Instrumenten sich Inklusion an Hochschulen strategisch fördern lässt.« duz Deutsche Universitätszeitung, 22.4.2016

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: