Dazwischen! Sozialisation zwischen Individuum und Gesellschaft - - Matthias Grundmann, Grit Höppner, Thomas Alkemeyer  | BELTZ

Dazwischen! Sozialisation zwischen Individuum und Gesellschaft

Herausgegeben von Matthias Grundmann / Grit Höppner / Thomas Alkemeyer

Buch, broschiert ca. 280 Seiten ISBN:978-3-7799-3813-2 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage (ab 20.05.2020)

Buch, broschiert
ca. 34,95 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Jugend«

Dazwischen! Sozialisation zwischen Individuum und Gesellschaft

Die Beiträge des vorliegenden Bandes thematisieren das »Zwischenmenschliche«, die Interkorporalität und die Materialität von Sozialisationsprozessen. Sie ergänzen etablierte Sozialisationstheorien, die vor allem die Genese von Persönlichkeiten, mithin Prozesse der Individuierung beleuchten, durch neuere sozialtheoretische Zugänge wie insbesondere differenzierungs-, praxis- und subjekttheoretische Theorieangebote. Damit gerät stärker als bisher der performative Vollzugscharakter des Sozialisierens in sozialen Praktiken in den Fokus, an denen stets Menschen und Dinge beteiligt sind.

Produktdetails

1. Auflage 2020

Erscheinungstermin: Ca. 20.05.2020

Bindeart: Broschiert

Format: 15,0 x 23,0 cm

Schlagwörter
Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: