Die „verführerische Banalität“ strukturbildender Orte - Soziologische Perspektiven auf die Gemeindepsychiatrie in Deutschland - Patrick Jung  | BELTZ

Zur Bedeutung von Gemeindepsychatrien

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €
Patrick Jung

Die „verführerische Banalität“ strukturbildender Orte

Soziologische Perspektiven auf die Gemeindepsychiatrie in Deutschland

Buch, broschiert 176 Seiten ISBN:978-3-7799-6012-6 Erschienen:15.01.2019  

Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Sozialstruktur«

Die „verführerische Banalität“ strukturbildender Orte

Soziologische Perspektiven auf die Gemeindepsychiatrie in Deutschland

Im Zentrum der Studie stehen drei Fälle, deren Verläufe in unterschiedlichen psychiatrischen Einrichtungen in der Gemeinde rekonstruiert werden, die als strukturbildende Orte eine existentielle Bedeutung für die Hilfesuchenden haben. Dafür bedarf es sowohl einer institutionellen Betrachtungsweise von Psychiatrie als auch der Einübung in eine Grundhaltung, die sich der Subjektivität und Lebenswelt des Einzelnen verpflichtet fühlt. Die Untersuchungsergebnisse legen nahe, dass die Präferenz für eine bestimmte Versorgungsform nur fallbezogen in der jeweiligen Würdigung ihrer Lebenspraxis betrachtet werden kann und nicht zwischen ambulant und stationär vorentschieden werden darf.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: