Intersektionalität, Arbeit und Organisation - - Martin Seeliger, Julia Gruhlich  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €

Intersektionalität, Arbeit und Organisation

Herausgegeben von Martin Seeliger / Julia Gruhlich

Buch, broschiert 210 Seiten ISBN:978-3-7799-6104-8 Erschienen:02.10.2019  

Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Sozialstruktur«

Intersektionalität, Arbeit und Organisation

Soziale Ungleichheit und Vielfalt sind Schlüsselthemen der Arbeits- und Organisationsforschung, wurden bislang aber nur selten aus intersektionaler Perspektive betrachtet. Der Band schließt diese Lücke. Er versammelt theoretische und empirische Beiträge, die aufzeigen, wie multiple Benachteiligungen und Diskriminierungen in Unternehmen, Universitäten, Forschung, Parteien, Krankenhäusern, Pflegeagenturen und Gewerkschaften produziert werden und was Organisationen davon abhält, allen Menschen unabhängig von ihrer sozialen Zugehörigkeit gleiche Arbeitsbedingungen zu bieten.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: