Antisemitismus im Kontext von Konformität - Die Umwegkommunikationsthese und antisemitische Vorurteile in Deutschland - Michael Müller  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Michael Müller

Antisemitismus im Kontext von Konformität

Die Umwegkommunikationsthese und antisemitische Vorurteile in Deutschland

Buch, broschiert neu 305 Seiten ISBN:978-3-7799-6113-0 Erschienen:11.07.2019  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, broschiert
29,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Sozialstruktur«

Antisemitismus im Kontext von Konformität

Die Umwegkommunikationsthese und antisemitische Vorurteile in Deutschland

Diese Arbeit analysiert antisemitische Einstellungen und antisemitische Umwegkommunikationen aus sozialpsychologischer Perspektive unter Rückgriff auf soziale Normen und Theorien des Autoritarismus. Letztere erfahren eine einstellungstheoretische Erweiterung, welche empirisch bei der Erklärung möglicher Verschiebungen zwischen traditionellen und sekundären bzw. israelbezogenen antisemitischen Einstellungen zur Anwendung kommt.

Dies könnte Sie auch interessieren: