Zeitschrift für Diskursforschung | BELTZ

Zeitschrift für Diskursforschung/ Journal for Discourse Studies

Kohäsion durch Kampf?!

Überlegungen zur Bedeutung von Loyalität für Hochschulen
Zusammenfassung

Im Zuge des derzeitigen Strukturwandels des deutschen Wissenschafts- und Hochschulsystems werden Hochschulen angerufen, sich als handlungsfähige Kollektivsubjekte zu konstituieren und im Wettbewerb untereinander zu positionieren. Aus einer feldtheoretischen Perspektive lässt sich vor diesem Hintergrund ein Machtkampf innerhalb der Hochschulen zwischen der Professorenschaft auf der einen und dem Hochschulmanagement auf der anderen Seite um die Durchsetzung legitimer Habitusschemata resp. Subjektformen im wissenschaftlichen Feld konstatieren. Um sich im Wettbewerb erfolgreich positionieren zu können, müssen Hochschulen zunehmend auf die Loyalität ihrer Mitglieder bauen, denn einerseits wirkt Loyalität als spezifischer habitualisierter Selektionsmodus und kann so soziale Kohäsion befördern und zur Konstitution der Hochschulen als Kollektivsubjekte beitragen. Andererseits dient Loyalität der Hochschule als Governance- und Herrschaftsinstrument. Als verinnerlichte Verhaltensdisposition ermöglicht sie eine subtile, informelle Verhaltenssteuerung der Hochschulmitglieder und sorgt damit zugleich für die Stabilisierung und Legitimation der Herrschaftsverhältnisse innerhalb der Hochschule.

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Kohäsion durch Kampf?!
Zeitschrift für Diskursforschung (ISSN 2195-867X), Ausgabe 1, Jahr 2019, Seite 94 - 112

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Kohäsion durch Kampf?!

Zeitschrift

Zeitschrift für Diskursforschung (ISSN 2195-867X), Ausgabe 1, Jahr 2019, Seite 94 - 112

DOI

10.3262/ZFD1901094

Print ISSN

2195-867X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Angela Graf

Schlagworte

Wettbewerb
Hochschule
Organisation
Habitus
Governance
Competition
organization
power
Herrschaft
university
Loyalität
collective subject
academic subject
Kollektivsubjekt
Loyalty
Wissenschaftssubjekt