Haptik wirkt! - Neue Wege in Coaching und Training - Ute E. Jülly  | BELTZ

Tiefer liegenden Mustern auf die Spur kommen

»Ein sehr erstaunliches Buch! Die Autorin spannt unerwartete und – ich möchte fast sagen – zauberhafte, berührende Fäden zwischen...«
Elisabeth Vanderheiden, socialnet.de, 10.1.2018
Ute E. Jülly

Haptik wirkt!

Neue Wege in Coaching und Training

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
255 Seiten ISBN:978-3-407-29537-8 Erschienen:10.11.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
36,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Coaching & Beratung«

Haptik wirkt!

Neue Wege in Coaching und Training

Bisweilen stoßen Coaches mit ihren Methoden an Grenzen. Der Prozess stagniert. Hier gilt es bei den Klienten tiefer liegende Muster zu erkennen. Sind diese inneren Strukturen erkannt und gelockert, können Lösungen angegangen werden. In solchen Fällen gilt: Haptik wirkt!

Ute E. Jülly hat ihr Wissen aus jahrezehntelanger Coachingerfahrung gebündelt. Sie demonstriert in diesem Buch, wie Textilien im Coaching und auch im Training sinnvoll eingesetzt werden. Konkrete Beispiele aus ihrer Praxis belegen, welche unvorhersehbaren und vor allem wirkungsvollen Ergebnisse unser Tastsinn zutage fördert. Denn Menschen brauchen »Inhalte«, die sie in ihrer Tiefe berühren. Genau da unterstützt die sinnliche Erfahrung.

Haptik- und Gehirnforschung zeigen im Modell der Neuroplastizität, dass wir uns im wahrsten Sinne des Wortes an Unbekanntes herantasten können. Haptische Erfahrungen setzen da entscheidende Impulse, für Lernen, Entfaltung, und Fortschritt.


»Ein sehr erstaunliches Buch! Die Autorin spannt unerwartete und – ich möchte fast sagen – zauberhafte, berührende Fäden zwischen ganz unterschiedlichen Themen, Zugängen und Perspektiven her. Ihre Methode, Textilien in vielfältigen Coaching. und Trainingssettings einzusetzen, stellt sie in diesem Buch praktisch und nachvollziehbar dar, ohne dabei die Bezugnahme zu aktuellen Erkenntnissen der Haptik- und Gehirnforschung außer Acht zu lassen. Unbedingte Empfehlung, auch für erfahrene Therapeut*innen, Coaches oder Trainer*innen, die gerne immer wieder neue Methoden in ihr Repertoire aufnehmen!« Elisabeth Vanderheiden, socialnet.de, 10.1.2018
Produktdetails

1. Auflage 2017

Bindeart: NULL

Format: NULL

Schlagwörter

Haptische Wirkungen |  Stoffe |  Sensorik |  Tastsinn |  Emotionalität |  Sensitiv |  Sensibilität

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: