Perspektivenwechsel als Methode - Strategien, Tools und Übungen zur Persönlichkeitsentwicklung. Mit Beispielen aus Film, Regie und Kamera. Mit E-Book inside - Klaus Vollmer  | BELTZ

Den Perspektivenwechsel gezielt zur Persönlichkeitsentwicklung und zur konstruktiven Konfliktlösung in Teams und Beziehungen nutzen

»Dieses Buch ist ein echter Knüller im Beltz-Frühjahrsprogramm. Klaus Vollmer [...)]gibt sein Wissen über die Menschen und ihre...«
wirtschaft + weiterbildung, 07/08 2019
Klaus Vollmer

Perspektivenwechsel als Methode

Strategien, Tools und Übungen zur Persönlichkeitsentwicklung. Mit Beispielen aus Film, Regie und Kamera. Mit E-Book inside

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
273 Seiten ISBN:978-3-407-29590-3 Erschienen:13.03.2019  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Grundlagen«

Perspektivenwechsel als Methode

Strategien, Tools und Übungen zur Persönlichkeitsentwicklung. Mit Beispielen aus Film, Regie und Kamera. Mit E-Book inside

Und täglich grüßt das Murmeltier! Wir alle kennen das Gefühl immer wiederkehrender Probleme. Raus aus diesem Teufelskreis und hinein in die Vielfalt neuer Lösungsmöglichkeiten – das ist das Anliegen dieses Buches: Persönlichkeitsentwicklung durch den spielerischen Umgang mit Perspektiven
Klaus Vollmer stellt praxisorientiert verschiedene Möglichkeiten des Perspektivenwechsels vor und greift dazu auf Modelle, Theorien und Methoden der Psychologie zurück. Er veranschaulicht seine Ideen unterhaltsam durch filmische Beispiele sowie Techniken der Regie und Kamera. So vermittelt er fundiert und anschaulich zugleich, wie es gelingen kann, aus gewohnten Denkmustern und altbekannten Konfliktschleifen auszubrechen.
Wissenschaftliche Hintergründe und konkrete Handlungsanleitungen machen das Buch zu einer guten Grundlage, den Perspektivenwechsel anzuwenden. Trainer_innen, Coaches und Berater_innen erhalten mit diesem Buch eine Fülle an »Arbeitsmaterial«.


»Dieses Buch ist ein echter Knüller im Beltz-Frühjahrsprogramm. Klaus Vollmer [...)]gibt sein Wissen über die Menschen und ihre inneren Nöte in einem sehr warmherzig geschriebenen Buch weiter. [...] Vollmers Botschaft: Der Perspektivenwechsel zählt in vielen Situationen zu den mächtigsten Tools, die einem zur Verfügung stehen.« wirtschaft + weiterbildung, 07/08 2019

»TA-Fazit: Sehr ansprechender und gut ausgearbeiteter Ansatz für eine breite Zielgruppe.« Martina Cyriax, Training aktuell, Juli 2019

Dies könnte Sie auch interessieren: