Handbuch Resilienz-Training - Widerstandskraft und Flexibilität für Unternehmen und Mitarbeiter - Sylvia Kéré Wellensiek  | BELTZ
Sylvia Kéré Wellensiek

Handbuch Resilienz-Training

Widerstandskraft und Flexibilität für Unternehmen und Mitarbeiter

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
ca. 396 Seiten ISBN:978-3-407-29218-6 Erschienen:12.09.2011  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
45,99 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Coaching & Beratung«

Handbuch Resilienz-Training

Widerstandskraft und Flexibilität für Unternehmen und Mitarbeiter

• Klar strukturierte Trainingsstufen für persönliche und organisationale Resilienz
• Gezielte Burnout-Prävention
• Mit Beiträgen von Erik Händeler, Susanne Leithoff, Dr. Rudolf Kast und Reinhard Feichter

Die Fähigkeit zu Belastbarkeit und innerer Stärke wird in der Psychologie als Resilienz beschrieben.
Resiliente Menschen können auf Anforderungen wechselnder Situationen flexibel reagieren. Im wirtschaftlichen Kontext geht die Definition des Begriffs »Resilienz« über die individuelle Fähigkeit hinaus und umfasst auch die Anpassungsfähigkeit von Organisationen an Veränderungen. Dieses Handbuch liefert beides: Resilienz-Training für Mitarbeiter und für Unternehmen.

Sylvia Kéré Wellensiek führt die Leser gekonnt durch profundes Hintergrundwissen, viele Praxisbeispiele und zahlreiche Übungen in die komplexe Thematik ein.

Aus dem Inhalt
Teil I Resilienz – Widerstandskraft und Flexibilität in Zeiten ständigen Wandels
- Die Bedeutung von Resilienz für Unternehmen und ihre Mitarbeiter
Teil II Die gezielte Entwicklung persönlicher Resilienz
- Zehn Schritte für die persönliche Resilienz-Förderung
Teil III Die umfassende Ausbildung organisationaler Resilienz
- Zehn mögliche Schritte zur organisationalen Resilienz
Teil IV Die besondere Position der Führungskraft
- Umgang mit persönlichen Grenzen
- Überlastete Mitarbeiter angemessen begleiten
Teil V Das Zusammenspiel im Team und an den Schnittstellen
- Teamstärke nach innen und außen
Teil VI Burnout-Prävention und Gesundheitsmanagement
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Kosten und Nutzen von Prävention
Teil VII Die Verantwortung der Geschäftsführung
- Gesundheit ist ein Thema für die Unternehmensstrategie
- Werte konsequent verwirklichen


»Dieser ganzheitliche Ansatz setzt sich den ›aktiven Brandschutz der Seele‹ zum Ziel. Der Weg dahin mag unbequem sein, denn man muss nach innen gehen, um dem Außen begegnen zu können. Es gibt viele Bücher, die zeigen wollen, wie das gelingen kann. Dies ist eines der guten.« Harvard Business Manager

»Die richtige Dosis Theorie verbindet Autorin Sylvia Kéré Wellensiek in ihrem ›Handbuch Resilienz-Training‹ mit der nötigen Portion Praxis – ein lesenswertes Buch, besonders wegen der vielen Trainingsbeispiele, die sie nennt.« Berliner Zeitung

»Hilfreich für die hohe Kunst, sich nicht an Schmerz zu klammern.« Der Standard

»Die Autorin führt die Leser gekonnt durch profundes Hintergrundwissen, viele Praxisbeispiele und zahlreiche Übungen in die komplexe Thematik ein. Klar strukturierte Trainingsstufen für persönliche und organisationale Resilienz sowie gezielte Burnout-Prävention werden in diesem Buch ebenfalls behandelt.« IHK Wirtschaftsmagazin

»Wer sich mit dem Thema Resilienz intensiver auseinandersetzen will oder ein ausgearbeitetes Konzept für ein spezifisches Resilienz-Training sucht, sollte andere Bücher zur Hand nehmen. Wer sich jedoch explizit für das weite Feld der Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung interessiert, wird in diesem Handbuch einiges an lohnendem Material finden. Die Autorin kann aus ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz schöpfen und bietet eine Fülle an Übungen an, die in der Praxis hilfreich sein können.« Personalführung

»Die Übungen sind klar strukturiert, aufeinander aufgebaut und einem Methodenkontext, dem sogenannten Human Balance Training zugewiesen.« System-Management

»Das erste Buch zur Ausbildung von Resilienz-Beratern.« Deutsche Apotheker Zeitung

»Das Handbuch von Sylvia Kéré Wellensiek zeigt die Komplexität des Begriffs ›Resilienz‹ und macht zahlreiche Angebote zur Umsetzung und zum (Selbst-)Training. Das Buch beschreibt, wie Resilienz-Teamtrainings konkret funktionieren und liefert viele Praxisbeispiele. Abschließend stellt es dar, welche Funktionen Leitende und Geschäftsführung übernehmen sollen, damit Unternehmen zu einer gesunden Organisation werden.«
4managers

»Wie auch schon bei der Veröffentlichung zum »Human Balance Training« gelingt es der Autorin durch eine Vielzahl an konkreten Methoden, theoretische Abhandlungen mit Leben zu füllen. Dadurch erhält das Handbuch nicht nur einen expliziten Umsetzungscharakter, sondern nimmt dem Leser auch die Hürde der (Selbst-)Anwendung. Beratern und Coaches wird somit über das Handbuch praxiserprobtes und fundiertes Wissen in der Thematik sowie ein umfassendes Instrumentarium an die Hand gegeben, das es ihnen ermöglicht, in Einzelarbeit, mit Teams, Führungskräften oder in Organisationen Widerstandskräfte aufzubauen (…) sehr zu empfehlen.« OrganisationsEntwicklung

»In seinem ganzheitlichen Ansatz versteht sich das Buch zum einen als Handbuch für Trainer und Coaches, die in diesem Bereich arbeiten möchten, zum anderen aber auch als Leitfaden für den Einzelnen oder das Unternehmen, der/die das Gefühl hat auszubrennen. [Die Autorin] zeigt langfristige Methoden auf im Sinne einer Prävention. Einmal aus der Sicht des Einzelnen und mit der Zielrichtung Organisation, aber auch als Muster für den Trainer, der Organisationen und Teams bei diesem Prozess unterstützt.« Personalwirtschaft
Produktdetails

1. Auflage 2011

Bindeart: NULL

Format: 16,8 x 24,5 cm

Schlagwörter

Burnout-Prävention |  Gesundheit |  Organisationsentwicklung |  Resilienz |  Stressprävention

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: