Theaterorientierter Ansatz im Coaching - Perspektiven verändern, neue Wege beschreiten, Sinne öffnen - Annette Becker  | BELTZ

Bereichernde Methoden für Coachings und Kommunikationstrainings

»Dieser Leitfaden verständlicht mithilfe von Musterabläufen den Ansatz und das Vorgehen der Methode.«
managerSeminare
Annette Becker

Theaterorientierter Ansatz im Coaching

Perspektiven verändern, neue Wege beschreiten, Sinne öffnen

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
192 Seiten ISBN:978-3-407-29276-6 Erschienen:18.04.2013  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
31,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Coaching & Beratung«

Theaterorientierter Ansatz im Coaching

Perspektiven verändern, neue Wege beschreiten, Sinne öffnen

Theaterorientierte Methoden finden immer mehr Anklang und werden deshalb im Coaching zunehmend eingesetzt. Theaterpädagogisches Arbeiten heißt situationsorientiert arbeiten. Das Theaterspiel wird als Methode genutzt, um die jeweiligen Ziele zu erreichen. Durch das Ausprobieren in einem geschützten Rahmen erfahren Führungskräfte und Mitarbeiter erstaunliche Lernerfolge. Das spielerische Erfahren und der »erlaubte« Umgang mit Emotionen ermöglicht mehr Spontaneität und Kreativität in der Interaktion.

Dieser Leitfaden verständlicht mithilfe von Musterabläufen den Ansatz und das Vorgehen der Methode. Mit Fallbeispielen aus dem Berufsalltag wird sowohl Coaches als auch Kommunikationstrainern ein lösungsorientiertes Methodenset zu Verfügung gestellt. Die Informationen zum theaterwissenschaftlichen und Coachinghintergrund unterstützen eine lösungsorientierte Anwendung.

Die vorgestellten theaterorientierten Methoden sind erprobt und auch für Unerfahrene leicht umsetzbar:
Ad-hoc-Dialog, Atemübungen, Blindenführung, Gefühlsspiegel, Gromolo, Handlungsspiele, Verfremdungen.


»Dieser Leitfaden verständlicht mithilfe von Musterabläufen den Ansatz und das Vorgehen der Methode.« managerSeminare

»Ein originelles, praxisnahes Buch für Trainer und Business-Berater, die mit kleinen und auch größeren Gruppen arbeiten und geradezu spielerisch den Horizont der Teilnehmer erweitern möchten – und dabei ganz automatisch für gute Stimmung sorgen.« roter-reiter.de

»Die vorgestellten theaterorientierten Methoden sind erprobt und auch für Unerfahrene leicht umsetzbar.« Sozial Aktuell

»Für PsychodramatikerInnen oder für Psychodrama-Ausbildung birgt dieses Buch eine ganze Reihe von Anwärmungsübungen, die Kreativität und Spontaneität entstehen lassen.« Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie
Produktdetails

1. Auflage 2013

Format: 16,8 x 24,5 cm

Schlagwörter

Coaching |  Kommunikationstraining |  Theaterpädagogik

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: