Lust auf Lesen | BELTZ

Lust auf Lesen

Wenn Kinder gerne lesen und sich bereits mit klassischen Erstlesebüchern langweilen, dann wird es höchste Zeit für unsere neue Reihe »Lust auf Lesen«! Mit anspruchsvollen Geschichten werden sie im Lesen herausgefordert und gleichzeitig durch die reiche Bebilderung mit Ausruhphasen belohnt. So können sie ganze Bücher alleine lesen und werden zu munteren Leseratten.

  • Hilfe, Gregor ist plötzlich ein Käfer!

    Eines Morgens wacht Gregor auf und ist ein Käfer. Als er das seiner Familie mitteilt, reagieren weder Mama noch Papa besorgt. “Du bist schon immer unser schlimmer kleiner Krabbelkäfer gewesen”, ist ihre einzige Reaktion. Bildet er sich alles nur ein? Erst als er sich an die Decke verzieht, merken seine Eltern, dass etwas nicht stimmt. Huch, unser Sohn ist ein Käfer! Eine warmherzig-komisch illustrierte Geschichte über Eltern, die nicht genau hinschauen, und Kinder, denen keiner zuhört.
    Text und Bild erzählen gemeinsam – so macht Lesen Spaß!

    Mehr

    Hier kommt Henriette

    Henriette ist eine Schulhündin und heute hat sie ihren ersten Tag. Zusammen mit dem jungen Lehrer Eddy und Toni, dem Riesenschneck, wird sie die Kinder unterrichten. Das aber stinkt einer ganz gewaltig: der Rektorin Frau Klappeisen. Kratzbürstig lauert sie auf einen Fehltritt der Schulhündin, doch nichts bringt Henriette aus der Ruhe. Sie wird die Schule umkrempeln, mit Kopf, Herz und Pfote! Da jubeln die Kinder ... und die Klappeisen beißt vor Ärger in ihre Perlenkette.

    Text und Bild erzählen gemeinsam – so macht Lesen Spaß!

    Mehr
  • Hilfe, Gregor ist plötzlich ein Käfer!

    Eines Morgens wacht Gregor auf und ist ein Käfer. Als er das seiner Familie mitteilt, reagieren weder Mama noch Papa besorgt. “Du bist schon immer unser schlimmer kleiner Krabbelkäfer gewesen”, ist ihre einzige Reaktion. Bildet er sich alles nur ein? Erst als er sich an die Decke verzieht, merken seine Eltern, dass etwas nicht stimmt. Huch, unser Sohn ist ein Käfer! Eine warmherzig-komisch illustrierte Geschichte über Eltern, die nicht genau hinschauen, und Kinder, denen keiner zuhört.
    Text und Bild erzählen gemeinsam – so macht Lesen Spaß!

    Mehr
  • Hier kommt Henriette

    Henriette ist eine Schulhündin und heute hat sie ihren ersten Tag. Zusammen mit dem jungen Lehrer Eddy und Toni, dem Riesenschneck, wird sie die Kinder unterrichten. Das aber stinkt einer ganz gewaltig: der Rektorin Frau Klappeisen. Kratzbürstig lauert sie auf einen Fehltritt der Schulhündin, doch nichts bringt Henriette aus der Ruhe. Sie wird die Schule umkrempeln, mit Kopf, Herz und Pfote! Da jubeln die Kinder ... und die Klappeisen beißt vor Ärger in ihre Perlenkette.

    Text und Bild erzählen gemeinsam – so macht Lesen Spaß!

    Mehr

Text und Bild erzählen gemeinsam