Aktuell | BELTZ
Donnerstag, 18. Juli 2013

8000 kostenlose Bücher für Kitas und Schulen in den Hochwassergebieten

Die Verlagsgruppe Beltz unterstützt Einrichtungen, die unter dem letzten Hochwasser zu leiden hatten mit kostenlosen Buchpaketen für Schul- oder Klassenbibliotheken und für Kitas.

Das Hochwasser in den Überflutungsgebieten ist zurückgegangen, doch die Bewohner haben weiterhin schwer mit den Folgen zu kämpfen. Auch viele Schulen und Kindergärten sind davon betroffen, die Einrichtung wurde vom Wasser zerstört, darunter auch viele Bücher.

Jetzt geht es ans Wiederaufbauen! Die Verlagsgruppe Beltz stellt jeweils 100 Buchpakete mit insgesamt 8000 Büchern für Kitas, für Grundschulen und für die Sekundarstufe kostenlos zur Verfügung.

Ist auch Ihre Einrichtung von der Flut betroffen? Dann machen Sie mit!
Kennen Sie Einrichtungen, die betroffen sind? Bitte informieren Sie die Lehrerinnen und Lehrer und die Erzieherinnen und Erzieher von dieser Aktion.

Weitere Informationen zur Hochwasser-Aktion