Aktuell | BELTZ
Mittwoch, 14. November 2018

Jan von Holleben als Ehrengast der IKiBu - Internationale Kinderbuchausstellung in Duisburg 2018

Ausstellungen, Workshops und Fotoevent mit dem Künstler

Ikubu

Nächste Woche öffnet die 47. Internationalen Kinder- und Jugendbuchausstellung (IKiBu) in Duisburg ihre Pforten: Vom 19. bis 24. November 2018 soll ein vielfältiges Programm unter dem Motto »Alles eine Frage der Technik...« Lesefreude entfacht werden.

Mittendrin im Geschehen: Fotograf Jan von Holleben, der als Ehrengast nicht nur das diesjährige Plakatmotiv entworfen und fotografiert hat, sondern auch mit mit Lesungen und Workshops zur IKiBu beitragen wird. Außerdem zeigt die Ausstellung »Bilderbuchillustrationen und Fotografien von Jan von Holleben« an drei Orten in Duisburg Originalwerke des Künstlers. Zur Ausstellungseröffnung in der Bezirksbibliothek Rheinhausen wird Jan von Holleben anwesend sein und eine Schülerwerkstatt leiten.

Von Holleben begann bereits im Jugendalter zu fotografieren und mit der Kamera zu experimentieren, studierte jedoch zunächst Sonderpädagogik und später dann Theorie und Geschichte der Fotografie am Surrey Institute of Art und Design in Großbritannien. Mit seinen außergewöhnlichen Fotografien in zahlreichen Kinder- und Jugendbüchern bereichert er seit Jahren die Illustratorenszene. Bei Beltz & Gelberg erschienen seine Fotobilderbücher »Monsterhelden« und »Meine wilde Wut«.