Aktuell | BELTZ
Dienstag, 12. Februar 2019

Zwei Beltz & Gelberg-Titel nominiert für den HUCKEPACK 2019

»Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte« und »Meine liebsten Dinge müssen mit« auf der Shortlist

HUCKEPACKSiegel Bestenliste2019Doppelte Freude bei Beltz & Gelberg: Gleich zwei Titel aus dem Verlagsprogramm sind für den Bilderbuchpreis HUCKEPACK 2019 nominiert. Die Bilderbücher »Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte« von Beatrice Alemagna sowie »Meine liebsten Dinge müssen mit« von sind unter den 12 Titeln, die aus den über 300 Einreichungen für die Shortlist ausgewählt wurden.

Csm 9783407823816 3850f7403f

 

»Ein Tag voller Langeweile ... Wie ein Kind hier einen Weg findet, sich auf die Welt einzulassen und den Zauber der Natur um sich herum entdeckt, ist Thema dieses in Erdtönen und kontrastivem Orange gestalteten Bilderbuchs, das ohne pädagogischen Zeigefinger auch die Erwachsenen HUCKEPACK nimmt«, meint die Jury zu »Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte«.

 

9783407823373.jpgZum Bilderbuch »Meine liebsten Dinge müssen mit« lautet die Jurybegründung: »Vor einem Umzug muss das Mädchen entscheiden, welche Dinge es mitnimmt. Doch was macht es mit Freunden, dem netten Busfahrer und all dem, was für den Koffer viel zu groß ist? Eine nachdenklich machende Geschichte um Abschied und Neubeginn, die auf die innere Kraft des Kindes vertraut.«

 

 

Der Preis ist mit 1.000 € dotiert und wird jährlich vom Bremer Institut für Bilderbuchforschung und der Phantastischen Bibliothek Wetzlar verliehen. Der Siegertitel wird am 11. Mai 2019 in Wetzlar bekanntgegeben.