Aktuell | BELTZ
Freitag, 15. Februar 2019

Stefanie Höfler nominiert für den Literaturpreis Text & Sprache 2019

»Der große schwarze Vogel« vom Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. auf die Shorlist gesetzt

 

Csm 9783407754332 d85be6bf08Eine besondere Nominierung für Beltz & Gelberg-Autorin Stefanie Höfler: Mit ihrem aktuellen Roman »Der große schwarze Vogel« schafft sie es auf die Shortlist des Literaturpreises Text & Sprache 2019. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis wird jährlich vom Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. verliehen.

Die Jury tagt unter der Leitung von Nina Hugendubel im Mai 2019. Ihr gehören Literaturexperten und Vertreter deutscher Unternehmen an, darunter die BASF SE, die BMW Group, die Datev eG und die KPMG AG, sowie literaturerfahrene persönliche Mitglieder des Kulturkreises.

Die diesjährige Verleihung findet am 12. Oktober in Leipzig statt.