Aktuell | BELTZ
Freitag, 19. Juni 2020

20. Peter-Härtling-Preis: Einreichfrist endet am 9. Juli

Erzählend, unterhaltend, poetisch und phantasievoll – so sollte der Roman sein, der den Peter-Härtling-Preis gewinnen möchte. Am 9. Juli endet die Einreichungsfrist für die aktuelle Runde.

Haertlingpreis Logo rgb 03Der Peter-Härtling-Preis ist ein Wettbewerbspreis für deutschsprachige Kinder- und Jugendbücher, deren Geschichten sich an der Wirklichkeit von Kindern und Jugendlichen orientiert.
Alle zwei Jahre zeichnet er das beste unveröffentlichte Prosamanuskript für Leserinnen und Leser zwischen 10 und 15 Jahren aus.

Bis zum 9. Juli 2020 können Autorinnen und Autoren ihre unveröffentlichten Manuskripte einreichen.

Alle weiteren Informationen rund um die Einreichungsmodalitäten und Preishistorie unter »Themenwelten Peter-Härtling-Preis«.