Die Bleisoldaten - Roman - Uri Orlev  | BELTZ

Der große autobiografische Roman von Uri Orlev: ergreifend, beunruhigend, wertvoll!

»Uri Orlev ist ein Meisterwerk gelungen. ... Orlevs Buch ist weniger eines über den Holocaust als eines über die Menschen in all...«
Badische Zeitung

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Uri Orlev

Die Bleisoldaten

Roman

Übersetzt aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler

Taschenbuch 336 Seiten ISBN:978-3-407-78855-9 Erschienen:28.02.2011 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Gulliver von Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Jugendbuch«

Die Bleisoldaten

Roman

»Wir haben viele Bücher über jüdische Schicksale in der Nazizeit, dies ist eines der besten. Ein ganz großer, in sich ruhender Roman. Unvergesslich.« Berliner Morgenpost

Jurek ist elf, als er mit seiner Mutter und dem jüngeren Bruder Kazik ins Warschauer Ghetto kommt. Es ist kein leichtes Leben, doch Jurek und Kazik sind noch arglos: Sie wissen, dass Krieg herrscht, und spielen ihn mit ihren Bleisoldaten nach. Was es in diesen Zeiten heißt, Jude zu sein, begreifen sie erst allmählich. Das Leben im Ghetto wird zunehmend schwerer, mit jedem Tag steigt die Gefahr, gefangengenommen und deportiert zu werden. Immer wieder müssen die Brüder flüchten und ihre Verstecke wechseln. Dem Schicksal können sie dennoch nicht entgehen und kommen in das Konzentrationslager Bergen-Belsen – das beide aber am Ende überleben.

Hans-Christian-Andersen Preis für das Gesamtwerk

"Uri Orlev ist ein Meisterwerk gelungen. ... Orlevs Buch ist weniger eines über den Holocaust als eines über die Menschen in all ihrer Größe und Kleinkariertheit. Das macht seine Weisheit aus." Badische Zeitung

"Uri Orlev ist das Kunststück gelungen, die Psychologie des Schreckens anhand der Geschichte seiner Kindheit zu erklären." Hannoversche Allgemeine Zeitung

"Wir haben viele Bücher über jüdische Schicksale in der Nazizeit, dies ist eines der besten. Ein ganz großer, in sich ruhender Roman, der seine Brisanz gerade aus seiner Kühle bezieht. Unvergesslich." Ellen Pomikalko, Berliner Morgenpost

"Dieser Roman zeugt auf wunderbare Weise von der Unzerstörbarkeit der menschlichen Seele; seine Überzeugungskraft rührt von der Behutsamkeit des Erzählens her, von einem leisen Humor und von der Meisterschaft, mit der Orlev Menschen charakterisiert." London Daily Telegraf

"Man zögert, ein weiteres Buch über den Holocaust aufzuschlagen, aber ‚Die Bleisoldaten' ist anders. Das Buch hält genau die richtige Balance zwischen Abstand und Nähe. Und dass es aus der Sicht eines Kindes geschrieben ist, macht das, was beschrieben wird, erträglicher." Jewish Chronicle
Produktdetails

Neuausgabe

2. Auflage 2011

Bindeart: Broschiert

Format: 12,6 x 18,7 x 2,1 cm

Gewicht: 325g

Schlagwörter

Holocaust |  jüdisches Leben |  Warschauer Ghetto |  Judenverfolgung |  Zweiter Weltkrieg

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: