Winterbucht - Roman - Mats Wahl  | BELTZ
»Wild wie die Adoleszenz selbst, atemlos, direkt und expressiv erzählt.«
Aus der Jurybegründung zum Deutschen Jugendliteraturpreis
Mats Wahl

Winterbucht

Roman

Übersetzt aus dem Schwedischen von Maike Dörries

Taschenbuch 304 Seiten ISBN:978-3-407-78790-3 Erschienen:14.07.2014 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Taschenbuch
7,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Gulliver von Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Jugendbuch«

Winterbucht

Roman

»Wenn Mats Wahl über die Existenzkrisen Jugendlicher schreibt, über pubertäre Lust, Freundschaft, Liebe, über Sehnsucht, über Gewalt und Hass, dann wirkt nichts konstruiert.« Die Zeit

»Eine Achterbahnfahrt durch die Lebenswelten eines Jugendlichen. Dieser Roman ist ein Phänomen!« Der Standard

Seit John-John sich in Elisabeth verliebt hat, ist sein Leben nicht mehr wie es war. Doch die Diebstähle und kleinen Einbrüche, die er mit seinem Freund Fighter begangen hat, kann er nicht rückgängig machen. Als Elisabeth von seiner Vergangenheit erfährt, will sie nichts mehr von ihm wissen. Wenig später schließt sich Fighter einer Gruppe Rechtsradikaler an. In John-John erwacht der Kämpfer: Er will Elisabeth und seinen Freund zurückgewinnen.
Ein großer Roman über Freundschaft, Liebe und Sehnsucht.

Deutscher Jugendliteraturpreis

»Wild wie die Adoleszenz selbst, atemlos, direkt und expressiv erzählt.« Aus der Jurybegründung zum Deutschen Jugendliteraturpreis

"Mats Wahl ist kein Freund prosaischer Unschärfen. Wenn er über die Existenzkrisen Jugendlicher schreibt, über pubertäre Lust, Freundschaft, Liebe, über Sehnsucht, über Gewalt und Hass, dann wirkt nichts konstruiert. Melancholische Erinnerungen an der Kindheit unschuldige Spiele gibt es bei den neuen skandinavischen Realisten des Jugendbuches - wie Mats Wahl, Peter Pohl, Klaus Hagerup und Tor Fretheim - ebenso wenig wie Schwarzweißmalerei." DIE ZEIT

"Spannung entsteht aus der Konfrontation mit den extrem unterschiedlichen Lebenswelten, in die es John-John verschlägt. Und noch etwas fesselt: der Kunstgriff, mit dem der Autor jenes wundersame Pflänzchen Hoffnung gedeihen lässt, das man Liebe nennen kann oder auch Poesie." DIE ZEIT

"In diesem Buch steckt alles, was lesesüchtig macht: Gewalt und Erotik, Angst und Leidenschaft, Sehnsucht und Lebensgefahr, und am Ende sogar ein sandsackgroßer Funken Hoffnung." Eselsohr
Produktdetails

13. Auflage 2014

Bindeart: Broschiert

Format: 12,5 x 18,8 x 1,9 cm

Gewicht: 298g

Reihe: Gulliver

Schlagwörter

Adoleszenz |  Gewalt |  Liebe |  Sehnsucht

Kategorien
»Winterbucht« im Unterricht »Winterbucht« im Unterricht
Unterrichtsmaterial/pdf
0,00 € inkl. Mwst.
DownloadBitte anmelden
Download nur für angemeldete Kundinnen und Kunden. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier!

Dies könnte Sie auch interessieren: