Der alte Raymond lächelte und hob langsam seinen Stock: »Seht ihr«, sagte er, »wegen eines bösen Vogels sind nicht gleich alle böse.«

»Lionnis Vision über die Friedensfähigkeit der Menschen ist aktueller denn je und zeitlos gültig.«
Heidenheimer Zeitung

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Leo Lionni

Nicolas, wo warst du?

Übersetzt aus dem Englischen von Gudrun Wilcke-Pausewang

Mit Illustrationen von Leo Lionni

Minimax neu 32 Seiten ISBN:978-3-407-76181-1 Erschienen:30.01.2017 Ab 5 Jahre 

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Minimax
6,50 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Bilderbücher«

Nicolas, wo warst du?

Ein »großer, hässlicher« Vogel entführt Nicolas, die kleine Maus.
Das ist der Beginn einer heftigen Auseinandersetzung zwischen Mäusen und Vögeln, die bis zur Kriegserklärung eskaliert.
Doch dann wird klar, dass es Vögel waren, die Nicolas bei sich aufgenommen hatten …

Bücher wie diese sind wichtiger denn je in Zeiten, in denen das friedliche Miteinander der Menschen auf dem Spiel steht.


»Lionnis Vision über die Friedensfähigkeit der Menschen ist aktueller denn je und zeitlos gültig.« Heidenheimer Zeitung

»Leo Lionnis Bücher machen Mut.« General-Anzeiger, Bonn
Produktdetails

Neuausgabe mit neuem Einband

1. Auflage 2017

Bindeart: Broschiert

Format: 15,2 x 19,1 x 0,4 cm

Gewicht: 95g

Reihe: MINIMAX

Schlagwörter

Fremdenfeindlichkeit |  Frieden |  Konflikte |  Krieg |  Miteinander |  Tolerenz

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: