Die Ameise und der Bär - - Ramona Bădescu  | BELTZ

Eine Geschichte von Zweien, die aus der Reihe tanzen

»Eine hübsch skurrile Geschichte mit überzeugenden Tierprotagonisten…«
Ruth Rousselange, Eselsohr, 10/2018
Ramona Bădescu

Die Ameise und der Bär

Übersetzt aus dem Französischen von Tobias Scheffel

Mit Illustrationen von Amélie Jackowski

Buch, gebunden 54 Seiten ISBN:978-3-407-82349-6 Erschienen:10.07.2018 Ab 6 Jahre 

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, gebunden
14,95 € inkl. Mwst.
Beltz & Gelberg

Zur Produktliste »Kinderbuch«

Die Ameise und der Bär

Die kleine Ameise hat verschlafen! Aufgeregt hetzt sie hinter den anderen her – und stößt im Nebel mit dem Bären zusammen. Der brummelige Bär war auf dem Weg zum Ukulele-Unterricht und nun liegt vor ihm diese kleine, ohnmächtige Ameise. Ach du Hasendreck! Jetzt muss er sich wohl um sie kümmern ... Dem Bär passt das alles gar nicht in dem Kram. Aber als die ängstliche Ameise endlich erwacht, kocht er erst mal Tee und tut das, was Freunde tun: er hört der Ameise zu. So vergeht die Nacht – und am nächsten Morgen sieht die Welt schon ganz anders aus.

Lektorix des Monats (Die Furche), Januar 2019

»Eine hübsch skurrile Geschichte mit überzeugenden Tierprotagonisten…« Ruth Rousselange, Eselsohr, 10/2018

»›Die Ameise und der Bär‹ ist die Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei Tieren, die sich nicht nur in ihrer Größe unterscheiden […]. Ramona Bădescu findet – in der gelungenen Übersetzung von Tobias Scheffel – für beide Tiere einen Ton, der jeweils ihrem Aussehen und Charakter entspricht.« Franz Lettner, Die Furche, 10.1.2019
Produktdetails

Deutsche Erstausgabe

1. Auflage 2018

Bindeart: Gebunden

Format: 19,8 x 27,7 x 1,1 cm

Gewicht: 416g

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: