Dieser verfluchte Baum - Roman - Martina Wildner  | BELTZ

Ein Fluch, ein Baum und das Geheimnis des Materls

»Klimawandel, Plastikmüll, aber vor allem die Fähigkeit von Bäumen, mit anderen Wesen zu kommunizieren, haben Martina Wildner zu...«
Andrea Kachelrieß, Stuttgarter Zeitung, 14.2.2019

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 13,95 €
Martina Wildner

Dieser verfluchte Baum

Roman

Buch, gebunden 205 Seiten ISBN:978-3-407-81237-7 Erschienen:07.02.2019 Ab 11 Jahre 

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz & Gelberg

Zur Produktliste »Kinderbuch«

Dieser verfluchte Baum

Roman

»Äääääch-wächäch-wääääääch!«, stöhnt der Baum. Wieder liegt in seiner Nähe ein Toter. Die Fichte bringe Unglück, sagen sie in diesem Dorf im Allgäu, wo fast alle an Spuk und Übersinnliches glauben. Das ist vermutlich Quatsch, denken Hendrik, Eddi und Ida. Also gehen sie der Sache mit scharfem Verstand auf den Grund. Doch bevor sie auf eine faszinierende Spur stoßen, muss sich Hendrik fragen, ob er selbst von einem Spuk befallen ist: Er hat nicht nur auf einmal ein erstaunliches Wissen über Bäume, sondern auch seltsame Lähmungen. Muss er etwa um sein Leben fürchten?

Weitere schaurige Abenteuer mit Hendrik, Eddi und Ida:
»Das schaurige Haus«
»Die Krähe am unheimlichen See«


»Klimawandel, Plastikmüll, aber vor allem die Fähigkeit von Bäumen, mit anderen Wesen zu kommunizieren, haben Martina Wildner zu einer Story inspiriert, die Aberglauben und Allgäu schaurig-schön mixt.« Andrea Kachelrieß, Stuttgarter Zeitung, 14.2.2019

»…Wildner hat ihr Experiment vollendet, etwas andere, gescheite Schauerromane für Kinder zu schreiben.« Eva-Maria Magel, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.6.2019
Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2019

Bindeart: Gebunden

Format: 13,7 x 21,2 cm

Gewicht: 358g

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: