Bloom - Die Apokalypse beginnt in deinem Garten - Kenneth Oppel  | BELTZ
inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 15,99 €

Die Apokalypse beginnt in deinem Garten

Übersetzt aus dem Amerikanischen von Inge Wehrmann

E-Book/epub (EPUB) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
345 Seiten ISBN:978-3-407-75562-9 Erschienen:11.03.2020 Ab 12 Jahre 

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz & Gelberg

Zur Produktliste »Jugendbuch«

Bloom

Die Apokalypse beginnt in deinem Garten

Nach einem starken Regenfall taucht überall schwarzes Gras auf, dessen Herkunft sich niemand erklären kann. Schnell überwuchert es Felder und ganze Städte überall auf der Welt. Die Menschen leiden unter heftigen Allergien, die Nahrungsmittelversorgung ist bedroht und schließlich greift das Gras Menschen direkt an. Zur gleichen Zeit entdecken drei Jugendliche, dass gerade sie seit Beginn des Horrors ihre Allergien losgeworden sind – und ungeahnte Kräfte entwickeln. Gibt es einen Zusammenhang zwischen ihnen und dem schwarzen Gras?


»›Bloom‹ gehört zu den wohl spannendsten Jugendbüchern überhaupt. Mit einer sehr actionreichen und skurrilen Geschichte reißt das Buch nicht nur völlig mit, es wird sicherlich auch polarisieren. Mir gefiel's! Ich fand es zudem sehr aktuell und will wissen, was da noch alles nachkommt.« Damaris liest, 30.4.2020

»Oppel versteht sein Handwerk. Er erzählt routiniert und packend, überschreitet gelegentlich die Grenzen zum Horror, sorgt an anderen Stellen durch humorvolle Szenen und Dialoge auch wieder für Entspannung.« Andrea Wanner, titel kulturmagazin, 19.4.2020

»Kenneth Oppel entwirft ein düsteres Zukunftsszenario und folgt dabei dem typischen Aufbau einer Dystopie. Dabei wird es zu keiner Zeit langweilig, im Gegenteil: Von Beginn an weiß der kanadische Schriftsteller den Leser zu fesseln und überrascht immer wieder mit interessanten Wendungen.« BÜCHER Magazin, 4/2020

»Mit Improvisation, Wissenschaftsneugier und Humor werden wir durchwachsenden Horror getrieben, atemlos und mit Emotion.« Heike Brillmann-Ede, Eselsohr, 10/2020

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: