Schnipselgestrüpp - - Christian Duda, Julia Friese  | BELTZ
Christian Duda / Julia Friese

Schnipselgestrüpp

Buch, gebunden 37 Seiten ISBN:978-3-407-79538-0 Erschienen:28.01.2013 Ab 5 Jahre 

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, gebunden
14,90 € inkl. Mwst.
Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Bilderbücher«

Schnipselgestrüpp

Schnipselgestrüpp ist ein Buch voller Papierschnipsel, Klebeband und Fantasie.

Ein Junge bastelt sich eine Welt aus Zeitungsnachrichten und Bildern. Seine Eltern sitzen wie gefangen vor dem Fernseher und kümmern sich kaum um ihn. So erfindet der Junge Abenteuer mit Flugzeugen, Tieren und seinen Eltern und verändert mit der Zeit sein Leben und nach und nach auch das der Eltern.

Nach Alle seine Entlein ist dies das zweite, ungeduldig erwartete, gemeinsame Buch von Christian Duda und Julia Friese.

Die besten 7 Bücher für junge Leser

»"Schnipselgestrüpp" erzählt von einem Jungen, der durch Fantasie seine trostlose Umgebung in einen lebendigen Urwald verwandelt. Und seine Eltern gleich mit. Christian Dudas schnörkellose, klangvolle Sprache beschreibt von außen die Innensicht des Jungen, seine Stakkatosätze platzen wie Tropfen mit einem lautlosen Knall, genau auf dem Punkt. Und öffnen zwischen, hinter und unter den Worten zusätzliche Welten. Wie auch die malerischen Zeichnungen, die eben nicht zur illustrieren, sondern auch noch eigene Geschichten inszenieren: die mal laut, mal leise, mal klar, mal ahnungsvoll sirren und flirren.« Stuttgarter Zeitung

»Wild und grün ist das Zimmer des Jungen, der sich in eine Gottesanbeterin verwandelt hat. Wie sich mit Schere, Zeitungen und Fantasie die größte Tristesse bekämpfen lässt, erzählt dieses berührende Bilderbuch: Als Hommage an die Kreativität, die das Fernsehgeplapper zum Verstummen bringt.« Badische Zeitung

»Man rettet die Welt nicht mit Bilderbüchern, mit Papierschnipseln, Klebeband und Fantasie. Fraglich ist auch, ob das Buch in die Hände derer gelangt, die darin geschildert werden. Aber es legt den Finger an eine Wunde unserer Zeit, die alle betrifft. Und im Dschungel des Lebens konnte das richtige Buch zur richtigen Zeit schon manchmal kleine Wunder vollbringen.« titel-magazin.de

»Das ungemein trostlose Anfangsszenario, das Julia Friese und Christian Duda in ihrer neuen Bilderbuchgeschichte vorstellen, durchlebt einen Wandel, der als Hoffnungsschimmer aus dem Buch zu strahlen beginnt. Die kahle Ödnis der leeren Wohnung bevölkert sich mit wunderbaren Accessoires, die das Abenteuer verdeutlichen, auf das sich die kleine Familie einlässt. Und schnell erreichen die Verwandlungen auch die Protagonisten selbst, die nun viel froher und munterer aus ihrer Erstarrung erlöst wirken. Die Macht der Fantasie besiegt die Resignation, und es wird alles möglich, weil es gewollt wird. Diese wichtige Botschaft, die auch in die Wirklichkeit zurückwirken kann, findet sich in den Bildern und Worten dieser besonderen Geschichte in wunderbarer Weise verarbeitet. Sie bietet einen sensiblen Umgang mit dem Thema, das nicht beschönigt wird, aber Hoffnung macht.« AjuM Sachsen-Anhalt
Produktdetails

2. Auflage 2013

Bindeart: Gebunden

Format: 31,1 x 22,1 x 1,1 cm

Gewicht: 482g

Schlagwörter
Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: