Alle seine Entlein - - Christian Duda, Julia Friese  | BELTZ
Christian Duda / Julia Friese

Alle seine Entlein

Buch, gebunden 60 Seiten ISBN:978-3-407-79537-3 Erschienen:28.01.2013 Ab 4 Jahre 

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, gebunden
16,90 € inkl. Mwst.
Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Bilderbücher«

Alle seine Entlein

Diese Geschichte erzählt von Konrad, dem Fuchs, und dem Küken im Ei unterm Bauch einer Ente, die mitten im Wald am Ufer eines Sees sitzt.

Eigentlich will Konrad die Ente ja fressen, doch die flattert im richtigen Augenblick davon und lässt das Ei zurück. Nicht so schlimm, Konrad mag Rührei sehr gern... Doch der kleine Enterich schlüpft im richtigen Augenblick aus dem Ei. Er blickt um sich und begrüßt den Fuchs gleich mit »Mutti, Mutti!«– »Nein! Papa!«, korrigiert Konrad. Und weil ein Vater seinen Sohn nicht auffressen kann, muss Konrads hungriger Bauch immer weiter knurren. Dann verliebt sich der kleine Lorenz in die Ente Emma, und es kommt, wie es kommen muss... Während Konrad immer seltener an Entenbraten denkt, wächst eine schnell größer werdende Entenschar rings um ihn heran und bevölkert bald den ganzen Wald.

Eine zu Herzen gehende Geschichte von der liebevollen Beziehung zweier Lebewesen, die von Natur aus Feinde sind.

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2008
Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2008
LUCHS der ZEIT
Die besten 7 Bücher für junge Leser.

»Selten gibt es so viel zu entdecken und zu deuten, und beinah sensationell ist die Verquickung von komischer Dramatik und komplexem Schalk.« DIE ZEIT

»Hinreißend wie der spritzige Text ist die faszinierende Illustration: kräftig konturierende Tuschezeichnungen, ausgemalt in lebhaften Farben, gemischt mit Collagen und Bildfolgen in Reißtechnik, die den Wald und seine Bewohner in akzentuierender Einfachheit nachgestalten. Ein herausragender Titel, sehr empfohlen.« Einkaufszentrale für Öffentliche Bibliotheken

»Das Ende der Geschichte: außergewöhnlich für ein Kinderbuch - glücklich und unendlich traurig zugleich. Und die teils collagierten Illustrationen von Julia Friese - Schön und eigenwillig - mit wenigen kontrastreichen Farben inszeniert sie expressiv und witzig szenische Abfolgen – kurz: Außergewöhnlich!« Eselsohr

»Einmalig ist der witzige Erzählton von Christian Duda, umwerfend komisch in der Autorenstimme und sensibel für die inneren Kämpfe des Fuchses - sensibel, aber nie sentimental. Und damit auch bei den innigsten Szenen keine Kuschelstimmung aufkommt, treibt Julia Friese den Collagestil auf die Spitze und lässt in ausradierten, aber erkennbaren Vorzeichnungen verdrängte Fresslust aufscheinen. (...) Alle seine Entlein ist eines der aufregendsten Bilderbücher dieses Jahres.« Neue Zürcher Zeitung am Sonntag

»Alle seine Entlein ist ein Bilderbuch, in dem alles stimmt: Der Text ist witzig und gescheit, die Illustrationen erzählen ihre eigene Geschichte – einfallsreich und verspielt. (...) Das Buch ist so rund, dass es eine Pointe nur für Erwachsene bestens verträgt.« Tages-Anzeiger
Produktdetails

2. Auflage 2013

Bindeart: Gebunden

Format: 23,6 x 23,6 x 1,0 cm

Gewicht: 439g

Schlagwörter
Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: