Renate Wind

Dem Rad in die Speichen fallen

Die Lebensgeschichte des Dietrich Bonhoeffer

Taschenbuch 240 Seiten ISBN:978-3-407-78805-4 Erschienen:13.07.2015 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Taschenbuch
7,95 € inkl. Mwst.
Gulliver von Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Biografien«

Dem Rad in die Speichen fallen

Die Lebensgeschichte des Dietrich Bonhoeffer

"Renate Wind gelingt es, die Entwicklung dieses Mannes zum Widerstandskämpfer aufzuschlüsseln, seine Person und seine Probleme greifbar zu machen." DIE ZEIT

Mit der Unbedingtheit, die seinem Wesen entsprach, suchte Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) nach seinem Platz in der Welt. Die Auseinandersetzung mit dem Glauben und sein Interesse an Menschen trieben ihn vorwärts, ließen ihn immer wieder Grenzen überschreiten: konfessionelle, nationale, soziale. Christsein bedeutete für ihn gesellschaftliche Parteinahme und politischer Widerstand gegen das Naziregime. Mit dieser Auffassung schloss sich Bonhoeffer dem deutschen Widerstand an. Im April 1943 wurde er von der Gestapo verhaftet und nach zweijähriger Haft im KZ Flossenbürg umgebracht.

Evangelischer Buchpreis
Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis
Produktdetails

Neuausgabe

10. Auflage 2015

Bindeart: Broschiert

Format: 12,6 x 18,7 x 1,6 cm

Gewicht: 244g

Reihe: Gulliver

Schlagwörter

Biographie |  Biografie |  Evangelischer Buchpreis |  Widerstandskämpfer |  Widerstand |  Drittes Reich |  Nationalsozialismus |  Christsein |  Glauben

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: