»Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern, was du tust, da, wo du bist.«

»Eine dramatische Geschichte von Liebe, Freundschaft und Flucht, die einen in Atem hält bis zum Schluss.«
Deutschlandfunk
Anna Kuschnarowa

Kinshasa Dreams

Roman

E-Book/epub (EPUB) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
0 Seiten ISBN:978-3-407-74501-9 Erschienen:19.08.2014 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/epub
8,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Gulliver von Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »E-Books«

Kinshasa Dreams

Roman

"Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern, was du tust, da, wo du bist."
Ein Gewittersturm peitscht über Kinshasa und Jengos abergläubische Großmutter wittert in der Geburt des Jungen ein böses Omen. 16 Jahre später treiben Jengo die Suche nach seiner Mutter und der große Traum, Boxer zu werden, nach Europa. Über Ägypten und Libyen gelangt er nach Frankreich. Jengo bewegt sich in der Halbwelt des Boxens und verliebt sich in ein Mädchen – doch als Illegaler darf er nirgendwo lange bleiben, ist immer getrieben von der Angst, entdeckt zu werden ...
Eine spannende und aufwühlende Flüchtlingsgeschichte über einen Menschen zwischen den Kulturen auf der Suche nach sich selbst.

Friedrich-Gerstäcker-Preis für Jugendbücher 2014

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher 2013

Die besten 7 Bücher für junge Leser (Deutschlandfunk),Dezember 2012

»Eine dramatische Geschichte von Liebe, Freundschaft und Flucht, die einen in Atem hält bis zum Schluss.« Deutschlandfunk

»Viel Spannung, afrikanische Mystik, Boxer-Szene und das aufwühlende Schicksal, das die Realität vieler Flüchtlinge vor Augen führt.« maedchen. de

»Eine dramatische Erzählung von Liebe, Freundschaft und Flucht, die einen bis zum Ende in Atem hält.« Schweizer Familie

»Ohne die Widrigkeiten von Flucht, Illegalität und Abschiebung zu verharmlosen, erzählt die Autorin eine atemberaubende spannende Entwicklungsgeschichte, die der jugendlichen Hauptfigur trotz allen Ausgeliefertseins ihre Würde belässt.« Amnesty International

»Ein Buch, das auf ansprechende Weise ein heikles Thema anspricht, das einfach viel zu oft totgeschwiegen wird. Der Autorin gelingt es, das Bewusstsein für die Problematik der Flüchtlinge zu schärfen und dabei trotzdem auf einen störenden mahnenden Zeigefinger zu verzichten. Auch besonders als Schullektüre zu empfehlen.« asaviels.blogspot.de
Produktdetails

1. Auflage 2014

Schlagwörter

Afrika |  Boxen |  Flucht

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: