Psychologie | BELTZ
  • Zwei E-Books im Set zum Sonderpreis

    Das Therapiemanual »Kognitive Verhaltenstherapie bei Depressionen« mit dem Patientenbuch »Dem Leben wieder Farbe geben« gibt es jetzt als E-Book zum Sonderpreis: Nur € 42,99 statt € 63,98.

    Mehr

  • Starke Gefühle – starke Reize

    Manche Patient_innen werden von übermäßiger Wut, Trauer oder Angst regelrecht überrollt. Mit diesem Kartenset trainieren Sie deren Fertigkeiten zur Emotionsregulation: Jede Karte enthält eine Übung mit anschaulichem Foto.

    Mehr

  • Die Sinne schulen, genießen lernen

    Sensibilisieren Sie Ihre Patienten und Patientinnen mit einer Genusstherapie für eine positive Wahrnehmung. Das verhaltenstherapeutische Konzept wurde von der Autorin selbst entwickelt und stellt positives Empfinden und Handeln in den Fokus. Die Übungen sprechen alle fünf Sinne an.

    Mehr

Psychologie

Therapie mit Kindern und Jugendlichen 

 

Service für PsychotherapeutInnen in Ausbildung

Fordern Sie jetzt die kostenlose Broschüre »Der PiA-Marathon« an: Sie erhalten Methoden-Basics und Arbeitsmaterialien sowie Tipps für die Ausbildung. 

Mehr Infos

Neuerscheinungen

  • »Lebensziele in Therapie und Beratung« und »Weitblicker und Zielverfolger«

    In »Lebensziele in Therapie und Beratung« zeigt Harlich H. Stavemann auf, wie Sie Ihre Klienten bei der Beantwortung der lebensphilosophischen Fragen und bei der eigenverantwortlichen Festlegung von Lebensziel und Lebenssinn non-direktiv unterstützen können. Dazu werden zunächst die einzelnen Schritte bei der Lebenszielanlyse und -planung vorgestellt und hilfreiche Hinweise zur Gesprächsführung bei sensiblen Themen gegeben (sokratischer Dialog). In einem abschließenden Kapitel gibt es ausführliche Fallbeispiele und Beispieldialoge. Die Arbeitsblätter stehen online zum Download bereit.

    Das Selbsthilfebuch »Weitblicker und Zielverfolger« unterstützt Ihre Klienten bei der Beantwortung lebensphilosophischer Fragen. Dabei geht es nicht nur darum, eigene Lebensziele selbständig festzulegen und erfolgreich umzusetzen, sondern auch schädliche Ziele zu erkennen und auszusortieren. Schrittweise lernen Ratsuchende, wie sie ihre Lebensziele analysieren und sinnvoll planen können. Ein Werkzeugkoffer hilft, im Alltag den neuen Kurs nicht aus den Augen zu verlieren. Alle Informations- und Arbeitsblätter stehen auch zum Download bereit. Mit humorvollen Illustrationen zu den oftmals nicht ganz leicht zu beantwortenden Lebensfragen.

    Mehr

    Verhaltensaktivierung

    Die Verhaltensaktivierung ist eine klassische verhaltenstherapeutische Technik: Antriebs- und Interessenlosigkeit als besonders belastende Symptome werden reduziert – und dies stellt häufig erst die notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie her. Die Verhaltensaktivierung ist daher nicht nur ein wichtiger, sondern oft auch der erste Schritt in der Behandlung.
    Die Technik ist bei unterschiedlichen Erkrankungen indiziert, wie beispielsweise bei Depression oder sozialer Phobie. Das Autorenteam zeigt die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Verhaltensaktivierung auf und gibt praxisnahe Beispiele. Mögliche Fehler und Fallen werden anschaulich dargestellt. Prüfungsfragen unterstützen Therapeut_innen bei der Wissensüberprüfung. Zur weiteren Veranschaulichung ergänzen Lehrvideos das Angebot.

    Mehr
  • Sexuelle Störungen

    Die Liberalisierung der Normvorstellungen über Sexualität führte zum Abbau von Ängsten, Konflikten und Schuldgefühlen im Zusammenhang damit. Dennoch suchen immer mehr Personen wegen sexueller Störungen professionelle Hilfe. Dabei ist das Wissen über Sexualstörungen und deren Behandlungsmöglichkeiten sowohl auf Seiten der Patient_innen wie auch der Therapeut_innen nicht immer auf der Höhe der Zeit.
    Peter Fiedler liefert in komprimierter Form wesentliche Informationen zu sexuellen Störungen und ihrer Behandlung.

    Aus dem Inhalt
    Sexuelle Entwicklung, sexuelle Orientierung und Partnerwahl • Psychische Störungen in Verbindung mit der sexuellen Entwicklung und Orientierung • Geschlechtsdysphorie und die Störungen der Geschlechtsidentität • Sexuelle Funktionsstörungen • Sexuelle Deviationen und Paraphilien • Sexualität und sexuelle Störungen im Wandel der Zeiten

    Mehr

    Verhaltenstherapie auf einen Blick

    Das Poster ermöglicht einen schnellen Einstieg in die Therapie und erklärt die einzelnen Phasen visuell ansprechend. So kann bereits in der ersten Sitzung leicht verständlich über Vorgehensweisen und Ziele in der Verhaltenstherapie aufgeklärt werden. Während des Therapieprozesses kann immer wieder auf das Poster Bezug genommen werden, um den Patient_innen den gemeinsamen Weg auch visuell zu veranschaulichen.
    Zusätzlich vermitteln Arbeitsblätter wichtige Antworten auf grundlegenden Fragestellungen während der Therapie: z.B. »Wie beeinflussen meine Gedanken mein Verhalten?« oder »Welche Empfindungen werden durch mein Verhalten gefördert, welche werden unterdrückt?«.
    Die Sammelmappe enthält ein vierfarbiges Plakat im Flipchart-Format sowie zehn DIN-A4-Arbeitsblätter für die Psychoedukation und die gemeinsame Arbeit.

    Mehr
  • »Akzeptanz- und Commitmenttherapie. 75 Therapiekarten« und »Therapie-Tools Akzeptanz- und Commitmenttherapie«

    Das Praxispaket: Mit den Therapiekarten sind die ACT-Themen für Ihre Klient_innen verständlich und erfahrbar.

    Der passende Band aus der Reihe »Therapie-Tools« liefert für Psychotherapeuten eine Vielzahl von Materialien, um ACT-Elemente in ihre Therapiesitzungen zu integrieren.

    Beide Produkte erhalten Sie im Set zum Sonderpreis!

    Mehr

    Psychologie des Glücks

    Psychotherapie und Beratung werden vor allem konsultiert, wenn Probleme auftreten. Doch in den letzten Jahren gewinnt die Positive Psychologie und die wissenschaftlich fundierte Glücksforschung an Bedeutung. Glück wird zunehmend explizit als Therapieziel angestrebt. Anton Bucher stellt die neuesten Erkenntnisse aus der Glücksforschung dar. Er erläutert, inwiefern Glück messbar ist, was glücklich oder unglücklich macht, welche positiven aber auch negativen Effekte Glück haben kann.
    Praktische Ansätze und Verfahren zeigen, wie sich in der Therapie (Glücks-)Ressourcen mobilisieren lassen.


    Aus dem Inhalt
    Was ist Glück? • Was macht glücklich? • Was bewirkt Glück? • Lässt sich Glück erhöhen? • Glückssteigerung in Therapie und Beratung

    Mehr

    »Lebensziele in Therapie und Beratung« und »Weitblicker und Zielverfolger«

    In »Lebensziele in Therapie und Beratung« zeigt Harlich H. Stavemann auf, wie Sie Ihre Klienten bei der Beantwortung der lebensphilosophischen Fragen und bei der eigenverantwortlichen Festlegung von Lebensziel und Lebenssinn non-direktiv unterstützen können. Dazu werden zunächst die einzelnen Schritte bei der Lebenszielanlyse und -planung vorgestellt und hilfreiche Hinweise zur Gesprächsführung bei sensiblen Themen gegeben (sokratischer Dialog). In einem abschließenden Kapitel gibt es ausführliche Fallbeispiele und Beispieldialoge. Die Arbeitsblätter stehen online zum Download bereit.

    Das Selbsthilfebuch »Weitblicker und Zielverfolger« unterstützt Ihre Klienten bei der Beantwortung lebensphilosophischer Fragen. Dabei geht es nicht nur darum, eigene Lebensziele selbständig festzulegen und erfolgreich umzusetzen, sondern auch schädliche Ziele zu erkennen und auszusortieren. Schrittweise lernen Ratsuchende, wie sie ihre Lebensziele analysieren und sinnvoll planen können. Ein Werkzeugkoffer hilft, im Alltag den neuen Kurs nicht aus den Augen zu verlieren. Alle Informations- und Arbeitsblätter stehen auch zum Download bereit. Mit humorvollen Illustrationen zu den oftmals nicht ganz leicht zu beantwortenden Lebensfragen.

    Mehr

    Verhaltensaktivierung

    Die Verhaltensaktivierung ist eine klassische verhaltenstherapeutische Technik: Antriebs- und Interessenlosigkeit als besonders belastende Symptome werden reduziert – und dies stellt häufig erst die notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie her. Die Verhaltensaktivierung ist daher nicht nur ein wichtiger, sondern oft auch der erste Schritt in der Behandlung.
    Die Technik ist bei unterschiedlichen Erkrankungen indiziert, wie beispielsweise bei Depression oder sozialer Phobie. Das Autorenteam zeigt die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Verhaltensaktivierung auf und gibt praxisnahe Beispiele. Mögliche Fehler und Fallen werden anschaulich dargestellt. Prüfungsfragen unterstützen Therapeut_innen bei der Wissensüberprüfung. Zur weiteren Veranschaulichung ergänzen Lehrvideos das Angebot.

    Mehr

    Sexuelle Störungen

    Die Liberalisierung der Normvorstellungen über Sexualität führte zum Abbau von Ängsten, Konflikten und Schuldgefühlen im Zusammenhang damit. Dennoch suchen immer mehr Personen wegen sexueller Störungen professionelle Hilfe. Dabei ist das Wissen über Sexualstörungen und deren Behandlungsmöglichkeiten sowohl auf Seiten der Patient_innen wie auch der Therapeut_innen nicht immer auf der Höhe der Zeit.
    Peter Fiedler liefert in komprimierter Form wesentliche Informationen zu sexuellen Störungen und ihrer Behandlung.

    Aus dem Inhalt
    Sexuelle Entwicklung, sexuelle Orientierung und Partnerwahl • Psychische Störungen in Verbindung mit der sexuellen Entwicklung und Orientierung • Geschlechtsdysphorie und die Störungen der Geschlechtsidentität • Sexuelle Funktionsstörungen • Sexuelle Deviationen und Paraphilien • Sexualität und sexuelle Störungen im Wandel der Zeiten

    Mehr

    Verhaltenstherapie auf einen Blick

    Das Poster ermöglicht einen schnellen Einstieg in die Therapie und erklärt die einzelnen Phasen visuell ansprechend. So kann bereits in der ersten Sitzung leicht verständlich über Vorgehensweisen und Ziele in der Verhaltenstherapie aufgeklärt werden. Während des Therapieprozesses kann immer wieder auf das Poster Bezug genommen werden, um den Patient_innen den gemeinsamen Weg auch visuell zu veranschaulichen.
    Zusätzlich vermitteln Arbeitsblätter wichtige Antworten auf grundlegenden Fragestellungen während der Therapie: z.B. »Wie beeinflussen meine Gedanken mein Verhalten?« oder »Welche Empfindungen werden durch mein Verhalten gefördert, welche werden unterdrückt?«.
    Die Sammelmappe enthält ein vierfarbiges Plakat im Flipchart-Format sowie zehn DIN-A4-Arbeitsblätter für die Psychoedukation und die gemeinsame Arbeit.

    Mehr

    »Akzeptanz- und Commitmenttherapie. 75 Therapiekarten« und »Therapie-Tools Akzeptanz- und Commitmenttherapie«

    Das Praxispaket: Mit den Therapiekarten sind die ACT-Themen für Ihre Klient_innen verständlich und erfahrbar.

    Der passende Band aus der Reihe »Therapie-Tools« liefert für Psychotherapeuten eine Vielzahl von Materialien, um ACT-Elemente in ihre Therapiesitzungen zu integrieren.

    Beide Produkte erhalten Sie im Set zum Sonderpreis!

    Mehr

    Psychologie des Glücks

    Psychotherapie und Beratung werden vor allem konsultiert, wenn Probleme auftreten. Doch in den letzten Jahren gewinnt die Positive Psychologie und die wissenschaftlich fundierte Glücksforschung an Bedeutung. Glück wird zunehmend explizit als Therapieziel angestrebt. Anton Bucher stellt die neuesten Erkenntnisse aus der Glücksforschung dar. Er erläutert, inwiefern Glück messbar ist, was glücklich oder unglücklich macht, welche positiven aber auch negativen Effekte Glück haben kann.
    Praktische Ansätze und Verfahren zeigen, wie sich in der Therapie (Glücks-)Ressourcen mobilisieren lassen.


    Aus dem Inhalt
    Was ist Glück? • Was macht glücklich? • Was bewirkt Glück? • Lässt sich Glück erhöhen? • Glückssteigerung in Therapie und Beratung

    Mehr

Arbeit mit Geflüchteten

Interessante Buchtipps und kostenlose Downloads für alle, die mit Geflüchteten arbeiten, finden Sie auf der Sonderseite Migration.

Newsletter

Aktuelle Infos, kostenlose Downloads, attraktive Gewinnspiele 
- jetzt abonnieren!

NEU: E-Book inside

Bei zahlreichen Büchern ist das E-Book beim Kauf der gedruckten Ausgabe inbegriffen. Mit dem individuellen Code im Buch können Sie die PDF-Version des Buches und gegebenenfalls die Arbeitsblätter downloaden. 

Den Code einlösen

Psychologie Heute

Alles zu meiner Zeit
Warum uns vieles im Leben mit dem richtigen Timing leichter fällt
www.psychologie-heute.de

Online-Material für die Vorlesung

Zu zahlreichen Psychologie-Lehrbüchern sind kostenlose Online-Materialien erhältlich, die in Vorlesungen werden können. 

Zu den Online-Materialien für Dozenten

Schematherapie