• Mit Geschichten erklären

    Diese Geschichten und Metaphern vermitteln Kindern im Grundschulalter Störungsmodelle und Interventionen. Diese können direkt eingesetzt, aber auch individuell angepasst oder weiterentwickelt werden. Mit Hinweisen zum Einsatz und Zielen der Geschichten.

    Mehr

  • Dialog auf Augenhöhe

    Durch diese Form des Dialogs auf Augenhöhe wird die Motivation des Patienten zur Veränderung geweckt. Das Poster zur Psychoedukation stellt die wesentlichen MI-Prozesse und Techniken vor. So können Grundhaltung und Vorgehen verständlich vermittelt werden. Inklusive 10 Arbeitsblätter mit Übungen für Therapeut und Patient.

    Mehr

  • Verhaltenstherapie in der Praxis: Buch und DVD

    Das neue Standardwerk »Verhaltenstherapie in der Praxis« bietet über 1.000 Seiten und 10 Stunden Video-Material. Buch und DVD gibt es im Set zum Sonderpreis für nur € 178,00 statt € 228,00!

    Mehr

Psychologie

Therapie mit Kindern und Jugendlichen 

Beltz Schematherapie-Kongress 2017

18. November in Mannheim
Schwerpunkt: Emotionsfokussierte Techniken

Jetzt anmelden und Platz sichern!

 

Service für PsychotherapeutInnen in Ausbildung

Fordern Sie jetzt die kostenlose Broschüre »Der PiA-Marathon« an: Sie erhalten Methoden-Basics und Arbeitsmaterialien sowie Tipps für die Ausbildung. 

Mehr Infos

Neuerscheinungen

  • Cool bleiben - Stress vermeiden

    Bereits Grundschulkinder erleben vielfältige Leistungsanforderungen. Die Folge: psychische und körperliche Symptome. In dem Anti-Stress-Training lernen die Kinder, Stress selbst zu erkennen und sich zu helfen, z.B. mit positiven Bestätigungen oder Entspannung. So können sie den Stress kurzfristig abbauen, aber auch langfristig besser mit ihm umgehen.
    Das Manual ist für die Therapie von Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 13 Jahren gedacht. Es enthält sowohl Übungen, um Stress vorzubeugen, als auch therapeutische Maßnahmen bei bereits vorhandenen Stresssymptomen.

    In der 3. Auflage mit neuen Illustrationen sowie allen Arbeitsmaterialien inklusive Audioübungen zum Download.

    Mehr

    Arbeits- und Organisationspsychologie kompakt

    Sie suchen einen kompakten Überblick über die Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie? Übersichtlich und prüfungsrelevant richtet sich dieses Buch an Studierende der Psychologie und Wirtschaftswissenschaften - aber auch an alle, die psychologische Fragen in der Arbeitswelt bearbeiten und lösen.
    Das Kurzlehrbuch verbindet die Modelle, Theorien und empirischen Ergebnisse der Arbeits- und Organisationspsychologie mit der Lösung konkreter Probleme vor Ort, im Unternehmen und am Arbeitsplatz. In der überarbeiteten Auflage wird dem Wertethema mehr Raum gegeben - besonders in den Themenbereichen Führung, Kommunikation und Personalentwicklung. Der Praxisbezug macht die Fragestellungen anschaulich und für die Prüfungsvorbereitung ist das Wissen didaktisch aufbereitet: Das deutsch-englische Glossar erleichtert das rasche Nachschlagen der Fachbegriffe, Merksätze und Anwendungsbeispiele vereinfachen das Lernen deutlich.

    Aus dem Inhalt
    1 Herausforderungen der Arbeits- und Organisationspsychologie • 2 Theoretischer Blick auf Organisationen • 3 Empirisch-analytischer Blick: Organisationsanalyse • 4 Interventionsorientierter Blick: Organisationsentwicklung • 5 Führung, Macht und Motivierung • 6 Gruppen und Gruppenarbeit • 7 Kommunikation und Information • 8 Konflikte und Mediation. 9 Individuen und ihre Sozialisation in Organisationen • 10 Personalauswahl: Eignung und Beurteilung • 11 Personalentwicklung • 12 Bedingungen und Wirkungen von Arbeit • 13 Arbeitsanalyse • 14 Arbeitsgestaltung • 5 Forschung und Praxis

    Mehr
  • Achtsamkeit

    Wäre es nicht wunderbar, wenn Ihre Klienten lernen könnten, gelassen und behutsam mit den Herausforderungen des Alltags umzugehen? Einen liebevollen Umgang mit sich und den Menschen in ihrer Umgebung zu etablieren und lernen, zur Ruhe zu kommen? – Achtsamkeit wird Ihre Klienten darin unterstützen, sich nicht aus dem Gleichgewicht bringen zu lassen.

    Das Kartenset umfasst 60 attraktiv gestaltete Karten mit formellen und informellen Achtsamkeitsübungen: Bei den informellen Achtsamkeitsübungen handelt es sich um Routineaufgaben, die normalerweise im Autopilotenmodus durchgeführt werden. Die formellen Achtsamkeitsübungen sind z.B. Sitz- oder Gehmeditationen. Die konzentrierte und annehmende Haltung versetzt in die Lage, sich besser kennenzulernen und neu und behutsam mit Geistesbewegungen umzugehen.

    Die Karten können in Einzel- und Gruppensitzungen ausgegeben und z.B. als Hausaufgabe oder Übung in der Sitzung verwendet werden. Das beiliegende Booklet stellt Möglichkeiten und Varianten der Anwendung vor.

    Mehr

    Therapie-Tools Psychotherapie für Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung

    Zurzeit kommen viele Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrungen nach Europa, die aufgrund der Erlebnisse im Heimatland und auf der Flucht traumatisiert sind. Neben einzelnen Erwachsenen kommen unbegleitete Minderjährige, aber auch ganze Familien, sie benötigen zum Teil dringend psychotherapeutische Betreuung und Therapie.
    Viele Therapeuten »trauen« sind nicht an diese Patientengruppen heran, weil sie sprachliche und kulturelle Schwierigkeiten befürchten. Diese Vorbehalte sind aber oft unbegründet. Die Autoren, ein traumaerfahrenes, multiprofessionelles Expertenteam, erklären mit diesem Tools-Buch, wie eine gute Therapie mit Migranten und Flüchtlingen gelingen kann. Die vielen Arbeitsblätter und Checklisten erleichtern den Zugang zu den Patienten von der ersten Planung über die Kontaktaufnahme bis hin zum therapeutischen Prozess. Inkl. Hilfestellungen bei gutachterlichen Äußerungen und Praxisanleitungen zur Arbeit mit Dolmetschern.

    Aus dem Inhalt:
    Selbstreflexion • Beantragung einer Psychotherapie • Interkulturelle Aspekte • Arbeit mit Dolmetschern • Praxis-Check • Der erste Patientenkontakt • Das Erstgespräch • Diagnostik • Gutachten und Anträge • Behandlung • Stabilität und Ressourcenarbeit • Resilienz • Kinder und Jugendliche • Schwierige Situationen • Suizidalität • Trauer und Verlustarbeit • Selbstfürsorge

    Mehr
  • Werteorientierte Verhaltensaktivierung bei depressiven Störungen

    Aktuelle Ansätze der Verhaltensaktivierung setzen entscheidende neue Akzente gegenüber klassischen Formen des Verhaltensaufbaus – insbesondere indem Verhaltensaktivierung in den Kontext von Werteorientierung und Akzeptanz gestellt wird. Das Manual beschreibt diesen neuen Ansatz praxisnah und legt einen Schwerpunkt auf die Analyse von Schwierigkeiten bei der Umsetzung und der Entwicklung individuell passender Interventionen. Die Verhaltensaktivierung gelingt insbesondere dann, wenn sich die Aktivitäten aus den Werten des Patienten ableiten lassen. Neben Elementen der Akzeptanz- und Commitmenttherapie werden auch metakognitive Techniken sowie soziale Kompetenzen einbezogen. Das Behandlungsprogramm setzt sich aus 5 Modulen zusammen und wird getrennt für den Einsatz im Einzel- und Gruppensetting dargestellt. Mit Arbeitsblättern im E-Book inside.

    Aus dem Inhalt: Depressive Störungen • Verhaltensaktivierung • Umgang mit Schwierigkeiten • Modulare Einzeltherapie • Manualisierte Gruppentherapie

    Mehr

    Autismus im Beruf

    Menschen mit Autismus sind meist pünktlich und sorgfältig, achten auf Details und sind routiniert, was bekannte Handlungen angeht. Das klingt zunächst nach sehr guten Eigenschaften, wenn es um die Berufswelt geht. Und doch fehlen den Betroffenen wichtige Fertigkeiten, um im Arbeitsleben wirklich punkten zu können: Teamfähigkeit, Stresstoleranz, Kommunikationsfähigkeit und Zeitmanagement. Diese sozialen Skills werden oft schon beim Berufseinstieg, z.B. im Bewerbungsgespräch, zum Problem.

    Das Berufscoaching erleichtert Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen den Einstieg ins Berufsleben sowie den Umgang mit sozialen Situationen im Beruf. In 17 Sitzungen werden neben Rechten und Pflichten am Arbeitsplatz, Kommunikation und Zeitmanagement auch Mobbing am Arbeitsplatz sowie Entspannungstechniken thematisiert. Ziel ist, die Betroffenen fit für den Beruf zu machen und mit den gelernten (sozialen) Techniken gut in der Arbeitswelt zurechtzukommen.

    Mehr

Arbeit mit Flüchtlingen

Interessante Buchtipps und kostenlose Downloads für alle, die mit Flüchtlingen arbeiten, finden Sie auf der Sonderseite Migration.

Newsletter

Aktuelle Infos, kostenlose Downloads, attraktive Gewinnspiele 
- jetzt abonnieren!

NEU: E-Book inside

Bei zahlreichen Büchern ist das E-Book beim Kauf der gedruckten Ausgabe inbegriffen. Mit dem individuellen Code im Buch können Sie die PDF-Version des Buches und gegebenenfalls die Arbeitsblätter downloaden. 

Den Code einlösen

Psychologie Heute

Ich lass mir Zeit!
Geduld ist in unserer stressigen Zeit eine wichtige Kompetenz. Sich nicht so hetzen zu lassen, gelassener abwarten zu können – das wünschen sich viele von uns. Wie können wir das schaffen?
www.psychologie-heute.de

Online-Material für die Vorlesung

Zu zahlreichen Psychologie-Lehrbüchern sind kostenlose Online-Materialien erhältlich, die in Vorlesungen werden können. 

Zu den Online-Materialien für Dozenten

Schematherapie