Aktuelle Meldungen | BELTZ

Pressemeldung

Montag, 25. November 2013

"Für Hund und Katz ist auch noch Platz" im Weihnachtsfernsehen des ZDF

Am 24. Dezember um 10:25 Uhr kommt der Bilderbuch-Bestseller von Julia Donaldson und Axel Scheffler ins Fernsehen.

»Für Hund und Katz ist auch noch Platz« unter dem Weihnachtsbaum, meinen Sie nicht auch?

»›Ja‹, ruft die Hexe. ›Hopp und los, die Welt ist schön, die Welt ist groß. Am schönsten aber ist das Fliegen! Achtung, fertig, aufgestiegen.‹«


Hoch über der Welt und getragen vom Wind können Kind und Kegel dieses Weihnachten eine lustige Reise auf dem Hexenbesen erleben. Für Hund, Frosch und Vogel ist dabei auch noch Platz. Bis irgendwann der Besen kracht. Und mit halben Stiel kann die Hexe nicht fliegen, das ist wirklich gar kein Vergnügen. Der Spaß endet, als sie einem gefräßigen Drachen vor die Füße fällt. Gut, wenn man dann Freunde hat, die einem aus der Patsche helfen…

Erneut ist es dem Erfolgsteam von Magic Light Pictures und dem baden-württembergischen Studio Soi in Zusammenarbeit mit dem ZDF gelungen, einen Bilderbuchklassiker zum Leben zu erwecken. Nach dem Oscar-nominierten »Grüffelo« und »Das Grüffelokind« gibt es nun »Für Hund und Katz ist auch noch Platz« als Animationsspecial der besonderen Art im Weihnachtsprogramm – ein Vergnügen für die ganze Familie. Die ZDF-Koproduktion hat am 24. November 2013 den British Academy Children's Award in der Kategorie Animation erhalten.

Erzählt wird die Geschichte von Christian Ulmen, die einzelnen Charaktere werden mit den Stimmen von Anke Reitzenstein (Hexe), Bernhard Völger (Katze), Uli Krohm (Drache), Lutz Schnell (Hund), Katrin Zimmermann (Vogel) und Gerald Schaale (Frosch) lebendig. Den englischsprachigen Filmtrailer können Sie sich bereits auf Youtube ansehen.

Ebenfalls am Weihnachtstag werden »Der Grüffelo« um 8:20 Uhr und »Das Grüffelokind« um 8:45 Uhr im ZDF ausgestrahlt.