Was Kunst kann - Kunst am Bau als Prozess und als Katalysator für Schulentwicklung - Ute Reeh  | BELTZ
Ute Reeh

Was Kunst kann

Kunst am Bau als Prozess und als Katalysator für Schulentwicklung

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
208 Seiten ISBN:978-3-407-29424-1 Erschienen:14.04.2015  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
22,99 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Unterrichtspraxis«

Was Kunst kann

Kunst am Bau als Prozess und als Katalysator für Schulentwicklung

Kunst verändert Schule, indem sie SchülerInnen aktiv an der Schulgestaltung teilhaben lässt, Räume für Partizipation öffnet. »Was Kunst kann«
zeigt die Potenziale auf, schulische Umbau- und Gestaltungsprozesse von KünstlerInnen begleiten zu lassen und deren Herangehensweisen für
die Schulentwicklung zu nutzen.

Das Buch veranschaulicht, dass und wie ein Einbezug von SchülerInnen auf Augenhöhe möglich ist. Es stellt die Chancen und Schwierigkeiten der Veränderungsprozesse sowie die übertragbaren Prinzipien konkret, fundiert und mit Zeichnungen der Künstlerin
dar. Dass Kunst sehr viel kann, zeigte Ute Reeh bereits in »Schulkunst« (Beltz 2008).